Premier League

FC Liverpool nach Sieg gegen Southampton vorerst Sechster

Sadio Mane
+
Liverpools Sadio Mane (r) erzielt den Führungstreffer für seine Mannschaft.

Liverpool (dpa) - Der FC Liverpool hat im Rennen um die Qualifikation für die Champions League drei wichtige Punkte geholt, muss aber weiter um einen Startplatz in der Königsklasse zittern.

Gegen den FC Southampton gewann das Team von Trainer Jürgen Klopp zuhause in Anfield verdient mit 2:0 (1:0). Sadio Mané erzielte in der 31. Minute die Führung. Der ehemalige Bayern-Profi Thiago (90.) sorgte mit seinem Treffer kurz vor Schluss für die Entscheidung.

Mit 57 Punkten nach 34 Spielen verbesserte sich Liverpool vorerst auf Tabellenplatz sechs. Der Abstand der Klopp-Elf auf den angestrebten vierten Platz, der zur Teilnahme an der Champions League berechtigt, betrug am Samstagabend sechs Punkte. Die Reds haben allerdings ein Spiel weniger absolviert als der aktuelle Tabellenvierte Leicester City. Den fünften Platz belegt West Ham United mit 58 Zählern.

© dpa-infocom, dpa:210508-99-523426/2

Matchbericht

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Dortmund und Leipzig weiter - Freiburg rettet sich
Dortmund und Leipzig weiter - Freiburg rettet sich
Dortmund und Leipzig weiter - Freiburg rettet sich

Kommentare