Nach Afrika-Aussagen

Fan-Forscher kritisiert Schalkes Umgang mit Tönnies deutlich

+
Fanforscher Gunter A. Pilz kritisiert den Schalker Ehrenrat. Foto: Emily Wabitsch

Gelsenkirchen (dpa) - Der Fan-Forscher Gunter A. Pilz hat den Umgang des Ehrenrates von Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 mit Aufsichtsratsboss Clemens Tönnies scharf kritisiert.

"Es erschüttert mich, wie der sogenannte Ehrenrat des Vereins mit Clemens Tönnies umgegangenen ist", sagte der 74-Jährige im Interview dem "Reutlinger General-Anzeiger". "Ich kann und darf nach Aussagen, wie sie Clemens Tönnies getätigt hat, nicht zur Tagesordnung übergehen."

Tönnies hatte als Festredner beim "Tag des Handwerks" in Paderborn Steuererhöhungen im Kampf gegen den Klimawandel kritisiert. Stattdessen solle man lieber jährlich 20 Kraftwerke in Afrika finanzieren. "Dann würden die Afrikaner aufhören, Bäume zu fällen, und sie hören auf, wenn’s dunkel ist, Kinder zu produzieren."

Rassismus-Vorwürfe gegen Tönnies stufte der Ehrenrat anschließend als "unbegründet" ein. Allerdings habe der Unternehmer "gegen das in der Vereinssatzung und im Leitbild verankerte Diskriminierungsverbot verstoßen." Der Fleischfabrikant lässt sein Amt im Aufsichtsrat des Revierclubs nun für drei Monate ruhen. Für seinen Aussagen hatte er sich entschuldigt. Am Donnerstag beschäftigt sich die Ethik-Kommission des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) mit dem Fall.

Interview "Reutlinger General-Anzeiger"

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Live-Ticker zum Nachlesen: Eintracht gewinnt souverän gegen FC Vaduz

Live-Ticker zum Nachlesen: Eintracht gewinnt souverän gegen FC Vaduz

DFB-Pokal: FC Bayern und Borussia Dortmund im Free-TV zu sehen? Entscheidung zu zweiter Runde gefallen

DFB-Pokal: FC Bayern und Borussia Dortmund im Free-TV zu sehen? Entscheidung zu zweiter Runde gefallen

Heftige Kritik an Nübel: „Im schnellen Erfolg die vorherigen Unterstützer vergessen“

Heftige Kritik an Nübel: „Im schnellen Erfolg die vorherigen Unterstützer vergessen“

Eintracht gegen Leipzig: Randale-Video vor Bundesliga-Spiel enthüllt

Eintracht gegen Leipzig: Randale-Video vor Bundesliga-Spiel enthüllt

Yannick Nonnweiler: Plötzliche Sprachprobleme - Dramatische Details zum Tod des Ex-Junioren-Fußballers

Yannick Nonnweiler: Plötzliche Sprachprobleme - Dramatische Details zum Tod des Ex-Junioren-Fußballers

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren