Norweger wechsel in die Premier League

FC Bayern ausgestochen! Manchester City gibt Verpflichtung von BVB-Star Erling Haaland bekannt

Erling Haaland verlässt den BVB und wechselt zu Manchester City.
+
Erling Haaland verlässt den BVB und wechselt zu Manchester City.

Der Wechsel von Erling Haaland zu Manchester City ist perfekt! Der Klub aus der Premier League gab die Verpflichtung des BVB-Stars offiziell bekannt.

München/Manchester - Es hatte sich bereits in den vergangenen Tagen abgezeichnet, nun ist es perfekt: Erling Haaland verlässt Borussia Dortmund und wechselt zu Manchester City.

Der Klub aus der Premier League gab die Verpflichtung der BVB-Stars für die kommende Spielzeit am Dienstagmittag offiziell bekannt. „Manchester City kann bestätigen, dass man sich mit Borussia Dortmund auf einen Wechsel von Stürmer Erling Haaland zum 1. Juli 2022 geeinigt hat“, schreiben die Citizens auf Twitter: „Der Transfer steht aber noch unter Vorbehalt, da die Verhandlungen zwischen Verein und Spieler noch nicht abgeschlossen sind.“

Heißt also: City und der BVB sind sich über einen Haaland-Wechsel einig, wie auch Ruhr24.de berichtet. Der Vertrag ist von Haaland aber noch nicht unterzeichnet. Der Norweger darf die Schwarz-Gelben dank einer Ausstiegsklausel in Höhe von 75 Millionen Euro verlassen. Wie lange der Kontrakt in Manchester laufen wird, steht noch nicht fest.

Eine Einigung zwischen City und Haaland soll es aber bereits gegeben haben. Lediglich die Unterschrift dürfte noch fehlen. Diese sollte aber in den kommenden Tagen folgen. (smk)

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Wegen Cristiano Ronaldo: Wechselt Robert Lewandowski doch nicht nach Barcelona?
Wegen Cristiano Ronaldo: Wechselt Robert Lewandowski doch nicht nach Barcelona?
Wegen Cristiano Ronaldo: Wechselt Robert Lewandowski doch nicht nach Barcelona?
Neuer Lewandowski-Nachfolger im Gespräch – die Bayern hätten bei ihm ein Ass im Ärmel
Neuer Lewandowski-Nachfolger im Gespräch – die Bayern hätten bei ihm ein Ass im Ärmel
Neuer Lewandowski-Nachfolger im Gespräch – die Bayern hätten bei ihm ein Ass im Ärmel
BVB-Verteidiger Mateu Morey nach langer Verletzungspause zurück - und jetzt?
BVB-Verteidiger Mateu Morey nach langer Verletzungspause zurück - und jetzt?
BVB-Verteidiger Mateu Morey nach langer Verletzungspause zurück - und jetzt?
Barça-Boss nennt wohl erstmals Schmerzgrenze für Lewandowski-Transfer
Barça-Boss nennt wohl erstmals Schmerzgrenze für Lewandowski-Transfer
Barça-Boss nennt wohl erstmals Schmerzgrenze für Lewandowski-Transfer