"Too much tea"

Wayne Rooney: England lacht über seine Pinkelpause

EURO 2016 - Group C Germany vs Poland
+
Wayne Rooney.

London - Kapitän Wayne Rooney hat sich im Vorfeld des "Battle of Britain" gegen Wales (2:1) eine peinliche Pinkelpause erlaubt.

Das Boulevardblatt The Sun zeigt den Rekordtorschützen der Three Lions, wie er am Rande einer Golfrunde in eine Hecke pinkelt. Immerhin: Rooney trägt dabei weiße Handschuhe. Trotzdem lacht jetzt ganz England über den Spielführer.

Das Foto soll am Mittwoch, einen Tag vor dem zweiten EM-Spiel der Engländer nahe des Teamquartiers in Chantilly aufgenommen worden sein. Rooney, berichtete das Blatt, sei mit seinen Kollegen Joe Hart und James Milner unterwegs gewesen sein. "Too much tea?", fragte die Zeitung gewohnt wortspielerisch.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

BVB-Wechsel nach Bayern-Absage? Ronaldo will angeblich in die Bundesliga
BVB-Wechsel nach Bayern-Absage? Ronaldo will angeblich in die Bundesliga
BVB-Wechsel nach Bayern-Absage? Ronaldo will angeblich in die Bundesliga
Finale der Frauen-EM 2022: Deutschland gegen England kommt im Free-TV
Finale der Frauen-EM 2022: Deutschland gegen England kommt im Free-TV
Finale der Frauen-EM 2022: Deutschland gegen England kommt im Free-TV
„Sieg war für dich, Lea!“: DFB-Team nach emotionalem Erfolg über Spanien im EM-Viertelfinale
„Sieg war für dich, Lea!“: DFB-Team nach emotionalem Erfolg über Spanien im EM-Viertelfinale
„Sieg war für dich, Lea!“: DFB-Team nach emotionalem Erfolg über Spanien im EM-Viertelfinale
Eintracht Frankfurts Problem mit motivierten Gastgebern
Eintracht Frankfurts Problem mit motivierten Gastgebern
Eintracht Frankfurts Problem mit motivierten Gastgebern

Kommentare