16. Spieltag

Eintracht und Mainz trennen sich nach starkem Spiel 2:2

+
Eintracht Frankfurt - hier mit Keeper Kevin Trapp - muss bei Mainz 05 ran.

Frankfurt kann in Mainz einfach nicht gewinnen. Nach einem starken Spiel trennen sich die Bundesligisten leistungsgerecht 2:2.

Mainz 05 - Eintracht Frankfurt (2:2)

Mainz 05

Zentner - Brosinski, Bell, Niakhaté, Aaron - Kunde - Gbamin, Latza - Boetius - Mateta, Quaison

Eintracht Frankfurt

Trapp - Salcedo, Falette, Ndicka - de Guzman, Fernandes - da Costa, Kostic - Gacinovic - Haller, Jovic

Tore

1:0 Quiason (10.), 1:1 Jovic (31.), 2:1 Quiason (36.), 2:2 Jovic (45.+1)

Schiedsrichter

Daniel Siebert (Berlin)

+++ Liveticker aktualisieren +++

Fazit: Ganz geiles Fußballspiel, viel Tempo drin. Beide Teams mit guten Chancen, in Halbzeit zwei mit leichtem Chancenplus für die Mainzer. Die Eintracht hätte kurz vor Schluss noch den Siegtreffer schießen können, aber Rebic scheitert leider an Zentner. In der Form können sich die Bayern und Kovac am Samstag warm anziehen!

---

90.+2 Abpfiff.

90.+1 Und Rebic hat unseren Ruf erhört. Bekommt die Pille im Strafraum, vernascht einen Mainzer und zieht ab - aber der Ball wird von Zentner geblockt! Mist!!!

90. Zwei Minuten Nachspielzeit! Komm, da geht noch was!!!

89. Der Gästeblock jetzt noch mal RICHTIG laut. Das muss die Jungs doch noch mal motivieren!!!

88. Latza raus, Maxim rein.

88. Aaron mit einer scharfen Flanke, die klären wir. Baku feuert dann aus Reihe zwei ab, aber der Ball geht weit drüber.

87. Freistoß von rechts, Entfernung rund 22 Meter.

87. Mini-Rudelbildung in der Folge. Aber der Schiri hat alles im Griff.

86. Konter Mainz. Ndicka stoppt Onisiwo unsanft an der Außenlinie und sieht Gelb.

85. Mainz gerade mit einer guten Chance, der Ball läuft quer durch unseren Strafraum. Aber wir können klären. Das hätte auch anders ausgehen können!

83. Bell sieht Gelb für ein taktisches Foul.

83. Onisiwo kommt bei Mainz für den gefährlichen Mateta. 

82. Konter Eintracht über links und Rebic. Der mit einem Übersteiger in den Strafraum, einer Mainzer fischt ihm aber den Ball vom Fuß. Bei einem anschließenden Zweikampf entscheidet der Schiri gegen die Eintracht. 

81. Die Mainzer in den letzten Minuten mit Oberwasser. Jetzt nicht die Nerven verlieren, Eintracht!

80. Glanztat Trapp! Pass in die Tiefe auf Boetius, der zieht aus vollem Lauf ab, aber Trapp kriegt den Körper noch zwischen Ball und Tor. Ganz stark!

Mainz 05 - Eintracht Frankfurt: Salcedo im Strafraum angeblich mit der Hand am Ball

78. Bei Mainz kommt Baku für Kunde.

78. Gelbe Karte jetzt für Rebic. Der hatte artistisch versucht, den Ball in der Luft mit der Hacke weiterzuleiten. Dabei traf er einen Mainzer. Siebert entscheidet auf gefährliches Spiel.

77. Was war passiert? Strammer Schuss vom Strafraumrand. Schlitzohr Salcedo blockt den Ball mit der Schulter ab, die Arme dabei klar hinter dem Rücken verschränkt. Starke Aktion des Mexikaners!

76. Aufschrei im Stadion. Mainz fordert Elfmeter, aber Schiri Sieberts Pfeife bleibt stumm.

75. Elfmeter für Mainz?!

71. Doppelwechsel Eintracht! Willems für Gacinovic, und Rebic kommt für de Guzman.

71. Schön geschnibbelte Flanke von Kostic, doch da Costa kommt nicht an die Bogenlampe ran.

Mainz 05 - Eintracht Frankfurt: Hausherren bekommen Stadion nicht voll

69. Gelb für Boetius. Der hatte den Ball in unserer Hälfte verloren. Die Pille landet bei Gacinovic. Boetius weiß den Konter nur durch Trikotziehen zu stoppen. Siebert zückt die Karte.

68. An dieser Stelle schöne Grüße an die Statistik-Freaks: Wir mit 45 Prozent Ballbesitz, Mainz hat auch eine etwas bessere Zweikampf-Quote, nämlich 53 Prozent. Was Torschüsse angeht, ist das Verhältnis ausgeglichen: Elf zu elf.

67. MZ mit Einwurf Höhe unseres Fünfmeterraums. Die Mainzer wollen eine Ecke rausholen. Aber nicht mit Ndicka, der ganz clever klären kann.

66. Tempo jetzt bisschen rausgenommen von beiden Seiten. Verständlich. Was da nach Wiederanpfiff passiert ist, war schon irre!

62. Da Costa gerade mit dem Arjen-Robben-Gedächtnis-Move: Von rechts nach links reinziehen, dann Feuer frei. Sein Ball landet aber leider im erstbesten Mainzer Beinpaar. Schade, sah aber gut aus!

61. Knapp 3000 Plätze in der Opel-Arena übrigens leer geblieben. An den Gästefans liegt es nicht.

60. Kunde mit rechts, Ball dreht sich vors Tor. Aber wir können rausköpfen.

60. Freistoß Mainz etwa 35 Meter.

Mainz 05 - Eintracht Frankfurt: Sturmlauf auf beiden Seiten

59. Selcedo mit Gelb. Hohes Bein gegen Latza.

58. Was eben gut geklappt hat, sah gerade eher mager aus: Flanke von de Guzman nach Doppelpass völlig verzogen. Die nächste sitzt wieder!

57. Die erste Gelbe des Spiels sieht Aaron: Der Mainzer hatte da Costa völlig unnötig Höhe der Mittellinie umgetreten. Völlig richtige Entscheidung!

56. Schöne Rochade gerade von da Costa und de Guzman auf rechts: Doppelpass, de Guzman flankt rein, aber ein Mainzer bekommt sein Bein dazwischen.

54. Eintracht-Legende Uwe Bein hatte in der Halbzeit am Sky-Mikro gesagt, dass wir das Ding heute gewinnen. Wer sind wir, dem Mann mit dem tödlichen Pass zu widersprechen?!

53. So, jetzt aber mal kurz durchschnaufen. Das war wirklich Sturmlauf auf beiden Seiten gerade. Klasse Start in die zweite Hälfte von beiden Teams.

51. Nächste Chance für uns! Gacinovic mit einer Flanke, die Haller minimal mit dem Kopf streift - dadurch wird die Kugel für Zentner gefährlich, der aber im Nachfassen dran ist.

50. Wieder die Eintracht am Drücker! Jovic und Haller gegen fünf, Haller muss warten, ehe er den Ball auf die linke Seite legt. Da lauert Kostic, dessen Schuss abgefälscht wird. Zentner hat ihn.

Mainz 05 - Eintracht Frankfurt: Jovic fällt im Strafraum - Pfiff bleibt aus

49. Gacinovic gerade auf dem Boden, weil ihm Gbamin auf die Hacke getreten war. Keine Absicht, Mijat steht schon wieder.

48. Junge, Junge, jetzt geht es aber Schlag auf Schlag. Mainz auf der Gegenseite. Quiason läuft allein auf Trapp zu, der aber cool reagiert und klären kann.

47. Gegenschlag Eintracht, Jovic dribbelt in den Strafraum. Er fällt - aber kein Pfiff. Vermutlich korrekt Entscheidung.

47. Mainz mit dem ersten Angriff, die Hausherren lassen den Ball gut an unserem 16er laufen. Aber dann Befreiungsschlag Ndicka.

47. Wechsel gab es keine.

46. So, da sind wir wieder. Alles in allem eine ganz brauchbare Begegnung. Zwischendurch gab es bisschen Ballgeschiebe, aber sonst schon ein flottes Spielchen. Wir freuen uns auf den zweiten Durchgang.

46. Weiter geht's mit Halbzeit zwei!

---

Uwe Bein im Sky-Halbzeit-Talk. Die lebende Legende sagt:

  • "Mainz hat unsere Fehler konsequent bestraft. Aber wir sind zurückgekommen, tolles Fußballspiel!"
  • "Kevin Trapp trifft keine Mitschuld am Gegentor, keine Chance für den Torwart."
  • "Jeder Spieler hat das Recht, einen Fehler zu machen. Mijat hat ganz tolle Spiele in Rom und Leverkusen gemacht."
  • "Den Konter zum 1:1 haben wir grandios gespielt." Uwe Bein schmunzelnd zum Pass von Kostic vor dem 1:1: "Den hätte ich damals auch so gespielt!"
  • "Ndicka stand leider beim 1:2 einen Schritt zu weit weg vom Gegner."

Mir ist in der Halbzeit so langweilig, habt Ihr nicht einen Lesetipp für mich? Aber sicher! Probiert es doch mal mit dieser Meldung aus Frankfurt: VW Golf GTI unterwegs - als Anwohner das Auto sehen, rufen sie sofort die Polizei

Gewinnen wir endlich mal bei den Bonbonschmeißern? Gegenfrage: Wann wenn nicht in dieser Saison?! Das Spiel echt munter und ausgeglichen, die Eintracht mit einigen guten Aktionen. Und auf der Bank haben wir ja noch Wunderwaffe Rebic. Da geht heute was!!!

Wie ist das 2:2 gefallen? Das reichen wir gerne nach: Ecke de Guzman, mit viel Drall auf Höhe Fünfmeterraum, kurzer Pfosten. Jovic steigt hoch und nickt ins lange Eck ein. Geiles Ding!

---

45.+2 Halbzeit!

45.+1 JAAAAAAAAAAAAAAAAA!!!!!!!! JOVIC!!!!!!!!!!!

45.+1 Ecke Eintracht! Auf jetzt!!!

45. Trapp mit weitem Abwurf auf Gacinovic. Der legt den Turbo ein und sprintet an der Außenlinie entlang. Verzettelt sich aber gegen zwei Mainzer, Abstoß Gegner.

44. Jetzt die Hausherren mit einer Ecke. Die kommt mit viel Wucht, aber Trapp fischt den Ball aus der Luft. 

42. Ecke jetzt von de Guzman, aber die erste Mainzer Birne kann klären. Jetzt Neuaufbau von hinten.

42. MZ zwischendurch mit einer weiteren Chance durch Mateta.

41. Konter Eintracht, Haller mit Übersicht, spielt nach rechts auf de Guzman. Doch statt den Ball weiterzuleiten, zieht der ab - und bolzt völlig sinnfrei in den Nachthimmel. Das kann man besser ausspielen!

40. "Wer nicht hüpft, der ist Frankfurter" kommt es zaghaft aus dem Mainzer Block. Was Opfer, ehrlich.

Mainz 05 - Eintracht Frankfurt: Abwehr sieht beim 1:2 nicht gut aus

39. Bisschen Hektik gerade in unserem Strafraum. Gute Kopfballchance von Mateta, Trapp hat den Ball erst im Nachfassen, aber klar die Hand drauf. Quaison spitzelt den unnötigerweise noch aus der Hand des Torwarts. Trapp zurecht sauer.

37. Der Ball kam von Keeper Zentner, ein Kopfballduell geht verloren. Der Ball dann auf Quiason, der einen Schritt schneller als Ndicka ist - 2:1 Mainz.

37. Das war nicht gut von der Eintracht: Die Mainzer machen aus einer 2:6-Unterzahlsituation ein Tor, darf einfach nicht passieren, Mensch!

36. 2:1 Mainz, Abturn.

35. Einwurf für uns Höhe Fünfmeterraum.

33. Jovic und Kunde geraten an der Seitenlinie aneinander. Schiri Siebert belässt es bei ein paar mahnenden Worten. Macht der Unparteiische bislang echt gut.

32. Mainz verliert den Ball an unserem 16er - und dann geht es ratzfatz. Konter über sechs, sieben Stationen. Die Pille landet bei Kostic, der mit scharfem Pass in den Strafraum. Jovic hält den Fuß hin - Ausgleich. GEIL!

32. Eat this, Mainz! Was für ein megageiler Konter! 

31. TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR EINTRACHT!!!!!!!!!!!!!!!!!

30. Mateta übrigens kein Schlechter bei den Mainzern. Narrt mal eben drei Adler im Mittelfeld, ehe es Ndicka zu bunt wird und er Ball und Gegner ins Aus grätscht. Zeichen gesetzt!

Mainz 05 - Eintracht Frankfurt: Fernandes führt die Mannschaft an

29. Plötzlich langer Ball auf da Costa, der diesen aber leider nicht verwerten kann.

28. Das Spiel jetzt nicht mehr ganz so hübsch anzusehen, viel Mittelfeld-Geplänkel. 

26. Wieder Ballverlust kurz vor dem Strafraum, aber diesmal können die Mainzer Gott sei Dank kein Kapital draus schlagen. 

25. Fernandes übrigens Kapitän heute bei uns: Der hatte seinen Vertrag ja jüngst erst verlängert.

24. Schiri Siebert hat gerade de Guzman ins Gebet genommen. Beim nächsten Mal könnte er Gelb sehen.

23. Uiiii, dicke Chance von Haller! Flanke von Gacinovic, Haller schraubt sich in die Luft und setzt den Ball mit dem Hinterkopf knapp am Tor vorbei. Weiter so, Eintracht!

Mainz 05 - Eintracht Frankfurt: Tor für uns zählt nicht wegen Abseits

19. Salcedo bislang nicht seinen besten Tag heute... Erst beim Gegentor gar nicht so gut ausgesehen, jetzt ein dämliches Foul direkt an der Strafraumgrenze. Konzentration bitte!

18. Brosinski schießt in die Mauer, wir können im Anschluss klären.

18. Drei Mainzer am Ball.

17. Freistoß Bonbonschmeißer an der Strafraumgrenze. Salcedo hatte Bell umgerissen.

17. Aus dem Block "Auf geht's Frankfurt, kämpfen und siegen"-Rufe! Da geht noch was.

16. Verdammt, Treffer zählt nicht! Abseits! Oh man!!!

16. TOOOOOOOOOOOOOOR EINTRACHT!!!!!

15. Mainz nach dem Führungstreffer auffallend offensiv.

13. Eieiei, fast das 2:0. Mateta zieht ab, der Ball geht knapp am rechten Pfosten vorbei. Hinten wacher sein, Eintracht!!!

11. Und so ist es passiert: Gacinovic verliert den Ball in unserer Vorwärtsbewegung, Mainz schaltet schnell. Der Ball landet bei Quiason, der Salscedo alt aussehen lässt. Der Mainzer schweißt das Ding aus etwa elf Metern oben links ein. Trapp chancenlos. Verdammt!

10. Sch*iße, Tor MZ :(

10. ...aber Kostic macht's dann mit links - der Ball ist nicht schlecht geschossen, verfehlt den rechten Winkel aber um gut zwei Meter.

Mainz 05 - Eintracht Frankfurt: Kostic mit dem ersten Schuss

9. Distanz vielleicht 25 Meter. De Guzman steht bereit.

9. Latza legt da Costa, Freistoß Eintracht!

8. Wir hinten wieder mit den üblichen drei Verdächtigen. Die spielen sich hinten den Ball zu und warten auf eine Lücke. Bislang steht Mainz nicht so schlecht.

6. Glück für uns: Trapp war noch am Ball, bevor der ans Außennetz klatscht. Schiri Siebert hat das aber nicht gesehen. Hätte Ecke geben müssen.

6. Die erste Chance gehört den Mainzern: Langer Ball über Ndicka auf Mateta, der mit rechts flach abzieht.

5. Einwurf für uns etwa 25 Meter vor dem Mainzer Kasten. Aber wir spielen hintenrum über Ndicka, dann landet der Ball bei Trapp.

3. Direkter Gegenstoß der Eintracht, Gacinovic legt vor dem 16er klug quer zu Kostic. Der zieht ab, trifft die Pille nicht richtig und sein Ball dreht sich weit vom Tor weg.

3. Stark von Trapp, der weit vor dem Tor stand: Einen Steilpass der Mainzer schlägt unser Schlussmann weg.

2. Die Eintracht in Halbzeit eins von rechts nach links. Heißt: Wir spielen zunächst auf unsere Fans.

1. "Hier regiert der FSV"-Rufe aus dem Mainzer Block. Süß.

1. Anpfiff!

---

20.29 Die Teams beim Shakehands auf dem Platz. Dazu die megapeinlichen Fahnenschwenker auf dem Platz. Bei uns sind die Fahnen, wo sie hingehören: Im Block!

20.27 Bislang haben wir in Mainz noch nicht gewinnen können. Wird also Zeit!

20.26 Kurzer Blick auf die Aufstellung der SGE: Rebic vorerst nur auf der Bank, auch Russ schaut zunächst nur zu.

20.24 Die Mainzer haben im Vorfeld das Stadion nicht voll bekommen. Auch eine Rabatt-Aktion brachte offenbar nicht den gewünschten Erfolg. Vermutlich werden einige Plätze auf Heimseite leer bleiben.

20.21 Auf der anderen Rheinseite wird gerne von einem Derby gesprochen. Wir wissen natürlich, dass es Mainz 05 in keinster Weise ernst zu nehmen ist. Also ein Spiel wie jedes andere auch: Gegner weghauen, weitermachen.

20.19 Guten Abend, Eintracht-Fans! Wir begrüßen Euch zu unserem Liveticker zum Spiel gegen die Bonbonschmeißer aus Mainz.

---

Frankfurt - Gude Adlers! Die Eintracht ist heute in der Opel-Arena in Mainz zu Gast. Die Frankfurter wollen nach dem Sieg in der Europa League und gegen Bayer Leverkusen einen weiteren Dreierim Kampf um die Champions-League-Plätze holen. Mainz 05 will Wiedergutmachung für die 1:4-Klatsche vergangenes Wochenende gegen Leipzig betreiben. Eine wichtige Partie (Mainz 05 - Eintracht Frankfurt: Bundesliga heute live im TV und Livestream sehen) für beide Mannschaften also, auf die in dieser Englischen Woche jeweils noch ein Hochkaräter wartet. Mainz muss am Sonntag in Hoffenheim antreten, während die Adler den wiedererstarkten Rekordmeister aus München empfangen. 

Wir tickern das Spiel 1. FSV Mainz 05 gegen Eintracht Frankfurt wieder live. Anpfiff in der Opel-Arena ist um 20.30 Uhr, derextratipp.com*-Liveticker startet eine Viertelstunde vor Spielbeginn. Wir freuen uns auf Euch, Eintracht Frankfurt International! 

sapi/nabe/ias

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.


Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Schwuler Profifußballer vor Outing? Neues Twitter-Profil sorgt für Aufsehen
Schwuler Profifußballer vor Outing? Neues Twitter-Profil sorgt für Aufsehen
„Militär-Jubel“ der Türken: Erdogan reagiert - Erste Nachahmer in Deutschland
„Militär-Jubel“ der Türken: Erdogan reagiert - Erste Nachahmer in Deutschland
Salut auf dem Fußballplatz: Eine Geste mit vier Motiven
Salut auf dem Fußballplatz: Eine Geste mit vier Motiven
Ausflipper im ZDF-Sportstudio -Moderatoren: „Ich habe Schweißausbrüche!“
Ausflipper im ZDF-Sportstudio -Moderatoren: „Ich habe Schweißausbrüche!“

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren