3. Liga

Dynamo-Auftakt: Trainer Anfang steht wieder auf dem Platz

Markus Anfang
+
Der neue Trainer des Drittligisten SG Dynamo Dresden, Markus Anfang, steht vor dem Dynamo-Logo.

Trainer Markus Anfang steht nach dem Skandal wegen der Nutzung eines gefälschten Impfausweises wieder auf dem Trainingsplatz.

Dresden - Der 47-Jährige absolvierte beim Zweitliga-Absteiger Dynamo Dresden das Auftakttraining. Allerdings mit leichter Verzögerung, da der Coach sich einige Zeit für eine Ansprache ans Team nahm.

Markus Anfang war im November 2021 als Trainer des damaligen Zweitligisten Werder Bremen zurückgetreten, nachdem die Staatsanwaltschaft gegen ihn Ermittlungen wegen der Nutzung eines gefälschten Impfausweises eingeleitet hatte. Das Amtsgericht Bremen verurteilte Anfang anschließend zu einer Geldstrafe von insgesamt 36.000 Euro. Die einjährige Sperre durch den DFB wurde am 10. Juni zur Bewährung bis zum 30. Juni 2023 ausgesetzt. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Polizei fasst bewaffnete Männer nach Diebstahl - Hubschrauber kreist nahe Ohligs
Polizei fasst bewaffnete Männer nach Diebstahl - Hubschrauber kreist nahe Ohligs
Polizei fasst bewaffnete Männer nach Diebstahl - Hubschrauber kreist nahe Ohligs
Stadtwerke: Gaspreis soll in Solingen um etwa fünf Cent steigen
Stadtwerke: Gaspreis soll in Solingen um etwa fünf Cent steigen
Stadtwerke: Gaspreis soll in Solingen um etwa fünf Cent steigen
Notfall: 15-jähriger Solinger tut das einzig Richtige
Notfall: 15-jähriger Solinger tut das einzig Richtige
Notfall: 15-jähriger Solinger tut das einzig Richtige
Aus einer Schnapsidee wird die Landwehrperle
Aus einer Schnapsidee wird die Landwehrperle
Aus einer Schnapsidee wird die Landwehrperle

Kommentare