Neben Augsburg gegen Dortmund

DFB-Pokal: Auch Bayern gegen Darmstadt im Free-TV

+
In der letzten Runde konnte der FC Bayern den Titelverteidiger aus Wolfsburg ausschalten.

Frankfurt/Main - Die ARD wird am 15. Dezember auch die Achtelfinal-Begegnung im DFB-Pokal zwischen Rekordmeister Bayern München und Bundesliga-Aufsteiger Darmstadt 98 (20.30 Uhr) ausstrahlen.

Update vom 18. April 2016: Im Halbfinale des DFB-Pokals empfängt der FC Bayern Werder Bremen. So sehen Sie das Spiel live im TV und im kostenlosen Stream.

Update vom 14. Dezember 2015: Im DFB-Pokal-Achtelfinale trifft der FC Bayern München auf den SV Darmstadt 98. Wo Sie die Partie live im Free-TV und Stream verfolgen können, erfahren Sie hier.

Darauf verständigten sich der Sender und der Deutsche Fußball-Bund (DFB). Zuvor war bereits entschieden worden, dass die ARD am 16. Dezember das Duell zwischen dem FC Augsburg und Vorjahresfinalist Borussia Dortmund live zeigen wird.

Die Achtelfinalspiele im DFB-Pokal im Überblick:

Dienstag, 15. Dezember:

SpVgg Unterhaching - Bayer Leverkusen (19.00 Uhr)

Borussia Mönchengladbach - Werder Bremen (19.00 Uhr)

Erzgebirge Aue - 1. FC Heidenheim (20.30 Uhr)

Bayern München - Darmstadt 98 (20.30 Uhr)

Mittwoch, 16. Dezember:

1. FC Nürnberg - Hertha BSC (19.00 Uhr)

VfB Stuttgart - Eintracht Braunschweig (19.00 Uhr)

FC Augsburg - Borussia Dortmund (20.30 Uhr)

1860 München - VfL Bochum (20.30 Uhr)

SID

Kommentare

Meistgelesen

Ticker: Deutschland siegt in turbulenter Partie gegen Australien
Ticker: Deutschland siegt in turbulenter Partie gegen Australien
Bericht: Cristiano Ronaldo will Real verlassen
Bericht: Cristiano Ronaldo will Real verlassen
Ticker: Deutsche U21 siegt trotz vergebenem Elfmeter
Ticker: Deutsche U21 siegt trotz vergebenem Elfmeter
Champions League bei Sky und DAZN: So kompliziert wird die Aufteilung der Spiele
Champions League bei Sky und DAZN: So kompliziert wird die Aufteilung der Spiele
ZDF verliert, Sky gewinnt: Champions League nur im Pay-TV
ZDF verliert, Sky gewinnt: Champions League nur im Pay-TV