DFB-Frauen in der EM-Qualifikation ohne Goeßling

+
Lena Goeßling wird den DFB-Frauen fehlen. Foto: Uwe Anspach

Frankfurt/Main (dpa) - Ohne Lena Goeßling muss die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft die EM-Qualifikationsspiele am Freitag (16.00 Uhr) in Istanbul gegen die Türkei und am Dienstag kommender Woche (18.00 Uhr) in Osnabrück gegen Kroatien bestreiten.

Die Mittelfeldspielerin des VfL Wolfsburg erlitt am Sonntag im Halbfinale des DFB-Pokals gegen den SC Freiburg (2:1) einen Schlag auf das Kniegelenk. Wie der DFB am Montag mitteilte, nominierte Bundestrainerin Silvia Neid für Goeßling Pauline Bremer von Olympique Lyon nach.

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Immer wieder Lewandowski: Bayern feiern ihren Torjäger
Immer wieder Lewandowski: Bayern feiern ihren Torjäger
WM-Playoff: Tapfere Iren bringen Dänemark zur Verzweiflung
WM-Playoff: Tapfere Iren bringen Dänemark zur Verzweiflung
Ex-Torjäger Lineker leitet Auslosung der WM-Gruppen
Ex-Torjäger Lineker leitet Auslosung der WM-Gruppen
Aus für Frankreich: Länderspieljahr für Boateng beendet
Aus für Frankreich: Länderspieljahr für Boateng beendet
Geschäfte mit TV-Rechten? Beckenbauer immer stärker unter Druck
Geschäfte mit TV-Rechten? Beckenbauer immer stärker unter Druck