Gemeinsam mit seinem Sohn

Comeback von Mario Basler: Ex-Bayern-Profi kickt jetzt in der achten Liga

Ex-Bayern-Spieler Mario Basler ist zurück.
+
Ex-Bayern-Spieler Mario Basler ist zurück.

Der ehemalige Nationalspieler und Bayern-Profi Mario Basler kehrt wohl auf den Fußballplatz zurück und wird künftig für die TSG Eisenberg in der achten Liga spielen.

Die Fußballer der TSG Eisenberg bekommen prominente Verstärkung. Ex-Nationalspieler Mario Basler steigt zur kommenden Saison beim achtklassigen Klub aus Rheinland-Pfalz ein. Der 50-Jährige werde in der kommenden Saison dem bei Mannheim gelegenen Klub "als Spieler und Berater" zur Verfügung stehen, sagte Fußball-Abteilungsleiter Manfred Boffo der Rheinpfalz.

Erst vor Kurzem hatte Basler für Aufsehen gesorgt, als er mit einem Partner eine Shisha-Bar in Eisenberg eröffnete. Sein Sohn Maurice spielt bereits seit einigen Jahren bei der TSG. Basler senior lief in der Bundesliga für Werder Bremen, Bayern München und den 1. FC Kaiserslautern auf. Nebenbei geht der 50-Jährige auch noch mit seinem Comedy-Programm auf Tour. 

Ein musikalisches Comeback der besonderen Art plant dagegen eine Kult-Band aus den 90ern: Tic Tac Toe wollen wieder auf die Bühne.

SID

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

FC St. Pauli: Bundesliga? Dieser Experte hält die Kiezkicker für aufstiegsreif
FC St. Pauli: Bundesliga? Dieser Experte hält die Kiezkicker für aufstiegsreif
FC St. Pauli: Bundesliga? Dieser Experte hält die Kiezkicker für aufstiegsreif
Knall in der Bundesliga: Erste Trainerentlassung perfekt - „Bin überrascht und enttäuscht“
Knall in der Bundesliga: Erste Trainerentlassung perfekt - „Bin überrascht und enttäuscht“
Knall in der Bundesliga: Erste Trainerentlassung perfekt - „Bin überrascht und enttäuscht“
Nicht Simon Terodde: Schalke 04 hat einen neuen heimlichen Star
Nicht Simon Terodde: Schalke 04 hat einen neuen heimlichen Star
Nicht Simon Terodde: Schalke 04 hat einen neuen heimlichen Star
Schalke 04: Ko Itakura bringt Verletzung aus Japan mit - S04 bangt um Neuzugang
Schalke 04: Ko Itakura bringt Verletzung aus Japan mit - S04 bangt um Neuzugang
Schalke 04: Ko Itakura bringt Verletzung aus Japan mit - S04 bangt um Neuzugang

Kommentare