Er hat noch nie die Königsklasse gewonnen

Vor Champions-League-Finale: Buffon spürt die Angst

+
Gianluigi Buffon könnte zum ersten Mal die Champions League gewinnen.

Angst zu haben vor so einem Spiel, sei was ganz Normales, wie Gianluigi Buffon betont. Mit Juventus kann er dabei eine neue Bestmarke für den Klub erreichen.

Turin - Juventus Turins Torwart-Legende Gianluigi Buffon hat Angst vor dem Champions-League-Finale am Samstag in Cardiff gegen Real Madrid. Es sei aber die nötige Angst, „die man hat, wenn solche Wettkämpfe bestritten werden“, sagte der 39-Jährige dem TV-Sender Premium Sport am Donnerstag. „Aber man muss den Mut finden, diese Angst zu besiegen, und meistens gelingt mir das. Deswegen fühle ich mich viel stärker als die, die keine Angst haben oder sagen, dass sie keine haben.“ Den Titel in der Königsklasse hat Buffon in seiner gut zwei Jahrzehnte langen Karriere bislang noch nicht gewonnen.

Der Club des deutschen Fußball-Nationalspielers Sami Khedira kann mit einem Sieg im Finale gegen Real Madrid das erste Triple seiner Vereinsgeschichte perfekt machen. „Unser Bewusstsein ist im Vergleich zum Finale 2015 ein anderes“, sagte Juve-Coach Massimiliano Allegri mit Blick auf die 1:3-Niederlage im Endspiel von Berlin gegen den FC Barcelona. „Das Selbstbewusstsein (der Mannschaft) ist gewachsen.“

dpa

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Nach Wirbel um Instagram-Foto: Bierhoff stellt sich vor „total geknickte“ DFB-Stars
Nach Wirbel um Instagram-Foto: Bierhoff stellt sich vor „total geknickte“ DFB-Stars
FC Bayern vor Transfer-Hammer? Britische Medien bestätigen mögliches Interesse an Spurs-Star
FC Bayern vor Transfer-Hammer? Britische Medien bestätigen mögliches Interesse an Spurs-Star
BVB muss auf verletzten Spieler verzichten – das ist aber nicht das größte Problem
BVB muss auf verletzten Spieler verzichten – das ist aber nicht das größte Problem
Heiße Moderatorin mit Schmuddel-Rufen von Fans belästigt - sie reagiert überraschend cool 
Heiße Moderatorin mit Schmuddel-Rufen von Fans belästigt - sie reagiert überraschend cool 

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren