Niederlage in Lissabon

Champions League: Zenit St. Petersburg droht Achtelfinal-Aus

+
Benfica-Spieler Jonas (rechts) bejubelt das Tor fpr seinen Verein.

Lissabon - Zenit St. Petersburg muss nach einer Niederlage bei Benfica Lissabon um den Viertelfinal-Einzug in der Fußball-Champions-League bangen.

Der russische Meister verlor am Dienstagabend bei Benfica Lissabon mit 0:1 (0:0). Der Brasilianer Jonas erzielte in der Nachspielzeit den einzigen Treffer für den Europa-League-Finalisten der vergangenen Saison (90.+1). Das Rückspiel ist am 9. März in St. Petersburg. Im zweiten Spiel des Abends setzte sich der französische Serien-Champion Paris St. Germain gegen den englischen Meister FC Chelsea mit 2:1 (1:1) durch.

dpa

Kommentare

Meistgelesen

Schalke nimmt Problemprofi Avdijaj nicht mit ins Trainingslager
Schalke nimmt Problemprofi Avdijaj nicht mit ins Trainingslager
DFL investiert 1,8 Millionen Euro für Videoassistent
DFL investiert 1,8 Millionen Euro für Videoassistent
Hoeneß: Sportdirektor kommt - Transferwahnsinn kontern
Hoeneß: Sportdirektor kommt - Transferwahnsinn kontern
Milan-Interesse an Sanches - Kein Lewandowski-Ersatz
Milan-Interesse an Sanches - Kein Lewandowski-Ersatz
„Toter Tag“ - So erklären die Bayern die Pleite gegen Milan
„Toter Tag“ - So erklären die Bayern die Pleite gegen Milan