Er lässt Hintertür offen

Karriereende? Buffon mit überraschender Aussage

+
Gianluigi Buffon hatte nach dem Scheitern in der WM-Qualifikation seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft erklärt.

Nach dem blamablen Scheitern der italienischen Fußball-Nationalmannschaft in der WM-Qualifikation hatte Gianluigi Buffon seinen Rücktritt erklärt. Nun überrascht er mit einer Aussage.

Turin - Italiens Torwart-Ikone Gianluigi Buffon hat sich für sein geplantes Karriereende im kommenden Sommer erneut ein Hintertürchen offengehalten. "Sehr wahrscheinlich höre ich auf, stehe aber weiter zur Verfügung, für Juventus wie für die Nationalmannschaft", sagte der Kapitän des Serienmeisters Juventus Turin im Spiegel-Interview: "Ein Mann von fast 40 Jahren hat die Pflicht, anderen Raum zu geben. Ich weiß doch selbst am besten, dass ich anderen im Weg stehen könnte, und das will ich nicht."

Buffon, der am 28. Januar 2018 sein 40. Lebensjahr vollendet, hatte nach dem blamablen Scheitern der italienischen Fußball-Nationalmannschaft in der WM-Qualifikation seinen Rücktritt aus der Squadra Azzurra bekannt gegeben. "Für mich ist dieses Ausscheiden eine Wunde, eine Narbe, die nie verheilen wird", sagte er weiter. Buffon bestritt 175 Länderspiele und nahm seit 1998 an fünf Weltmeisterschaften teil.

SID

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Eurosport verkauft Bundesliga-Rechte an Konkurrenten - Der erhöht direkt die Preise

Eurosport verkauft Bundesliga-Rechte an Konkurrenten - Der erhöht direkt die Preise

Ticker: Trotz wilder Schlussphase und Roter Karte - Bayern putzt Real 

Ticker: Trotz wilder Schlussphase und Roter Karte - Bayern putzt Real 

Transfer-Gerüchte rund um Dembélé: Verrücktes Tauschgeschäft zwischen Bayern und Barca? 

Transfer-Gerüchte rund um Dembélé: Verrücktes Tauschgeschäft zwischen Bayern und Barca? 

Drama um Salif Sané: Schalke-Verteidiger ist die tragische Figur im Finale des Afrika-Cups

Drama um Salif Sané: Schalke-Verteidiger ist die tragische Figur im Finale des Afrika-Cups

Verlässt Mario Götze den BVB? Star-Kicker überrascht mit Aussagen 

Verlässt Mario Götze den BVB? Star-Kicker überrascht mit Aussagen 

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren