Bittere Diagnose

Bobadilla fehlt Augsburg mehrere Wochen

Für Bobadilla nahm die Partie gegen Darmstadt 98 ein schmerzhaftes Ende.
+
Für Bobadilla nahm die Partie gegen Darmstadt 98 ein schmerzhaftes Ende.

Augsburg - Raul Bobadilla fehlt Fußball-Bundesligist FC Augsburg bis auf weiteres wegen einer Bänderverletzung in der Schulter.

Der Offensivspieler hatte sich am Samstag beim Heimspiel gegen Darmstadt 98 nach einem Foulspiel von Peter Niemeyer verletzt. Wie der FCA mitteilte, liegt keine Knochenverletzung vor. Bobadilla wird nicht operiert, sondern konservativ behandlet. Wie lange er ausfällt, hängt vom Heilungsverlauf in den nächsten Wochen ab. „Er wird uns im Offensivspiel sehr fehlen“, hatte Trainer Dirk Schuster nach dem ersten Heimsieg der Saison gesagt.

dpa

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Cristiano Ronaldo kontert Anspielung auf seine „schrecklichen Füße“ mit Arroganz-Aussage
Cristiano Ronaldo kontert Anspielung auf seine „schrecklichen Füße“ mit Arroganz-Aussage
Cristiano Ronaldo kontert Anspielung auf seine „schrecklichen Füße“ mit Arroganz-Aussage
Wohlgemuth fordert von ideenlosem VfB „Wirksamkeit vor dem Tor“ gegen Bremen
Wohlgemuth fordert von ideenlosem VfB „Wirksamkeit vor dem Tor“ gegen Bremen
Wohlgemuth fordert von ideenlosem VfB „Wirksamkeit vor dem Tor“ gegen Bremen
XXL-Kaufoption bei Joao Cancelo: Besonderer Bayern-Plan soll Transfer möglich machen
XXL-Kaufoption bei Joao Cancelo: Besonderer Bayern-Plan soll Transfer möglich machen
XXL-Kaufoption bei Joao Cancelo: Besonderer Bayern-Plan soll Transfer möglich machen
Sabitzer lehnt wohl Rückkehr zum FC Bayern ab: Millionen-Ablöse winkt
Sabitzer lehnt wohl Rückkehr zum FC Bayern ab: Millionen-Ablöse winkt
Sabitzer lehnt wohl Rückkehr zum FC Bayern ab: Millionen-Ablöse winkt

Kommentare