Gerüchteküche

Bericht: Ex-Nationalspieler Younes will Neapel verlassen

+
Amin Younes kommt beim SSC Neapel nur selten zum Einsatz. Foto: Ciro Sarpa/SSC Neapel/dpa

Berlin (dpa) - Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Amin Younes will den italienischen Erstligisten SSC Neapel nach Sky-Informationen im Winter verlassen und hat bereits Kontakt zu zwei Bundesliga-Clubs aufgenommen. Mit Neapel sei alles geklärt.

Die Italiener sind bereit, den 26-Jährigen zu verleihen oder für etwa sieben Millionen Euro ziehen zu lassen, heißt es in dem Sky-Bericht.

Der ehemalige Gladbacher Younes soll schon mit den Bundesligisten 1. FC Köln und Werder Bremen gesprochen haben. Eine Rückkehr des fünfmaligen DFB-Auswahlspielers nach Deutschland sei denkbar, allerdings auch ein Wechsel nach England.

Sky-Meldung zu Younes

Porträt Younes beim DFB

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

ZDF: Katrin Müller-Hohenstein mit äußerst gewagtem Outfit - TV-Zuschauer reagieren mit lautem Spott
ZDF: Katrin Müller-Hohenstein mit äußerst gewagtem Outfit - TV-Zuschauer reagieren mit lautem Spott
Matthäus kritisiert Nübel für FC-Bayern-Transfer - „Glaube nicht, dass ...“
Matthäus kritisiert Nübel für FC-Bayern-Transfer - „Glaube nicht, dass ...“
Kuss-Foto mit neuer Star-Freundin aufgetaucht! Jetzt ist alles klar bei Jerome Boateng
Kuss-Foto mit neuer Star-Freundin aufgetaucht! Jetzt ist alles klar bei Jerome Boateng
BVB-Superstar Sancho zum FC Bayern? Lothar Matthäus mit deutlicher Ansage
BVB-Superstar Sancho zum FC Bayern? Lothar Matthäus mit deutlicher Ansage

Kommentare