Herz-Rhythmus-Störungen

Barca mindestens vier Wochen ohne Adriano

+
Adriano (r.) fällt für mindestens vier Wochen aus.

Barcelona - Bei Linksverteidiger Adriano sind Herz-Rhythmus-Störungen festgestellt worden, denen auf den Grund gegangen werden muss. Vier bis sechs Wochen muss Barca deswegen auf ihn verzichten.

Der FC Barcelona muss vier bis sechs Wochen auf Linksverteidiger Adriano verzichten. Wie der Klub mitteilte, sind beim Brasilianer Herz-Rhythmus-Störungen festgestellt worden, denen nun auf den Grund gegangen wird. Der 29-Jährige, der seit 2010 für die Katalanen spielt, kam in der vergangenen Saison auf 26 Liga-Einsätze (drei Tore).

SID

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

TV-Sender Sky entschuldigt sich für Falschmeldung
TV-Sender Sky entschuldigt sich für Falschmeldung
Massenpanik in Fußballstadion in Angola: Weitere Tote in Klinik?
Massenpanik in Fußballstadion in Angola: Weitere Tote in Klinik?
BVB-Lazarett: Götze und Rode fehlen vorerst
BVB-Lazarett: Götze und Rode fehlen vorerst
Schwarzer Abend für BVB-Torjäger Aubameyang
Schwarzer Abend für BVB-Torjäger Aubameyang
Borussia Mönchengladbach kämpft ums Achtelfinale
Borussia Mönchengladbach kämpft ums Achtelfinale