Prominenter Zuzug

Auch Müller zieht es in den Landkreis Miesbach

+
Thomas Müller mit Ehefrau Lisa.

Otterfing - Der Kreis Miesbach lockt bereits den dritten Fußball-Weltmeister an. Nun zieht es Thomas Müller dorthin.

Nach Ex-Nationalmannschaftskapitän Philipp Lahm und Nationalkeeper Manuel Neuer zieht es nun auch Thomas Müller (24) in den oberbayerischen Landkreis. Der FC-Bayern-Star werde mit seiner Frau Lisa ein Haus in Otterfing bauen, berichtet der "Münchner Merkur" auf seiner Internetseite. Der Gemeinderat habe dem Projekt der Müllers bereits grundsätzlich zugestimmt.

"Sie sind sehr sympathisch und bodenständig und werden der Gemeinde gut tun", sagte Bürgermeister Jakob Eglseder (CSU) dem Blatt. Müllers Teamkollege Neuer will sich an einem Hanggrundstück in Tegernsee ein Haus bauen. Lahm wohnt seit 2012 bereits in der Gemeinde an dem gleichnamigen See.

dpa

Wer hat Abi? Die Schulbildung der Bayern-Stars

Wer hat Abi? Die Schulbildung der Bayern-Stars

Kommentare

Meistgelesen

Schalke nimmt Problemprofi Avdijaj nicht mit ins Trainingslager
Schalke nimmt Problemprofi Avdijaj nicht mit ins Trainingslager
DFL investiert 1,8 Millionen Euro für Videoassistent
DFL investiert 1,8 Millionen Euro für Videoassistent
Hoeneß: Sportdirektor kommt - Transferwahnsinn kontern
Hoeneß: Sportdirektor kommt - Transferwahnsinn kontern
Milan-Interesse an Sanches - Kein Lewandowski-Ersatz
Milan-Interesse an Sanches - Kein Lewandowski-Ersatz
„Toter Tag“ - So erklären die Bayern die Pleite gegen Milan
„Toter Tag“ - So erklären die Bayern die Pleite gegen Milan