Auch Frankreich führt Torlinientechnologie ein

+
Auch in der Ligue 1 wird die Technologie zur neuen Saison eingeführt. Foto: Rolf Vennenbernd

Paris (dpa) - Auch in der französischen Fußball-Meisterschaft wird zur kommenden Saison die Torlinientechnologie eingeführt. Die französische Liga beschloss den Einsatz des technischen Hilfsmittels bei knappen Torentscheidungen.

Genutzt werden soll die Technologie nur bei Spielen in der Ligue 1. Bei der vergangenen WM 2014 in Brasilien wurde die Torlinientechnologie bereits mit Erfolg eingesetzt, die englische Premier League macht ebenfalls schon davon Gebrauch. Die Bundesliga und die italienische Serie A folgen wie Frankreich in der neuen Saison.

Mitteilung französische Liga

Kommentare

Meistgelesen

DFL investiert 1,8 Millionen Euro für Videoassistent
DFL investiert 1,8 Millionen Euro für Videoassistent
Milan-Interesse an Sanches - Kein Lewandowski-Ersatz
Milan-Interesse an Sanches - Kein Lewandowski-Ersatz
Sven Bender wechselt vom BVB zu Bayer Leverkusen
Sven Bender wechselt vom BVB zu Bayer Leverkusen
Kramer will sehr lange bei Gladbach bleiben
Kramer will sehr lange bei Gladbach bleiben
Atalan wird Verbeek-Nachfolger beim VfL Bochum
Atalan wird Verbeek-Nachfolger beim VfL Bochum