Sturz mit Rennrad

Eis-Star gerät unter Traktor - schwer verletzt

+
Natalia Czerwonka (Mitte) wurde schwer verletzt.

Lodz - Die polnische Eisschnellläuferin Natalia Czerwonka hat bei einem Trainingsunfall schwere Verletzungen erlitten.

Die 25 Jahre alte Olympiazweite von Sotschi in der Teamverfolgung stürzte mit ihrem Rennrad und geriet unter einen Traktor. Dabei zog sie sich einen Wirbelbruch und Kopfverletzungen zu. Polnischen Medienberichten zufolge schwebt Czerwonka nicht in Lebensgefahr. Sie wird in einem Krankenhaus in Lodz behandelt.

sid

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Meistgelesen

Aubameyang soll um Freigabe gebeten haben: Für 70 Millionen zu Arsenal?
Aubameyang soll um Freigabe gebeten haben: Für 70 Millionen zu Arsenal?
"Ich erkenne ihn nicht wieder": Aubameyang treibt Provokationen auf die Spitze
"Ich erkenne ihn nicht wieder": Aubameyang treibt Provokationen auf die Spitze
Zweiter Einspruch von Slowenien: So hat die EHF entschieden
Zweiter Einspruch von Slowenien: So hat die EHF entschieden
Das Drama zum Nachlesen: Absoluter Wahnsinn! Bad Boys sichern sich Remis nach Spielende 
Das Drama zum Nachlesen: Absoluter Wahnsinn! Bad Boys sichern sich Remis nach Spielende 
Baby da! Mats und Cathy Hummels zeigen Sohn bei Facebook
Baby da! Mats und Cathy Hummels zeigen Sohn bei Facebook