Zunge verschluckt

Dramatische Szenen: Spieler muss vom Arzt des Gegners gerettet werden - So geht es ihm jetzt

+
Christoph Ullmann wird auf einer Trage vom Eis gebracht.

DEG-Arzt Ulf Blecker wurde beim Spiel zwischen der Düsseldorfer EG und den Augsburger Panther zum Lebensretter. Christoph Ullmann hatte seine Zunge verschluckt.

Update vom 5. April: Boris Becker kritisiert ARD und ZDF wegen deren Sportübertragungen. Die öffentlich-rechtlichen Sender würden lieber Drittligafußball zeigen als ein Wimbledon-Finale.

Ullmann nimmt Entschuldigung von Henrion an

Update 16.08 Uhr: Nach dem Schockmoment im Eishockey- Viertelfinale macht der Augsburger Stürmer Christoph Ullmann seinem Düsseldorfer Gegenspieler keinen Vorwurf. „John Henrion hat mir direkt am nächsten Tag eine längere Nachricht gesendet, dass keine Absicht dahinter stand, mich zu verletzen. Das nehme ich ihm auch ab“, sagte der frühere Nationalstürmer der Augsburger Allgemeinen. „Ich bin weder sauer noch böse.“

Ullmann zog sich eine Gehirnerschütterung zu und wird den Panthern vorerst fehlen. „Soweit ist alles okay. Ich habe weder Nackenschmerzen noch einen dicken Kopf“, sagte der frühere Mannheimer. „Ich habe eine Platzwunde an der Schläfe, die mit fünf Stichen genäht wurde, das merke ich schon. Aber sonst bin ich körperlich in Ordnung.“

Erstmeldung: Dramatische Szenen beim Eishockey - Arzt des Gegners rettet Spieler das Leben 

Düsseldorf - Beim DEL-Playoff-Spiel zwischen der Düsseldorfer EG und den Augsburger Panther kam es am Freitagabend, den 29. März, zu dramatischen Szenen. Der Augsburger Spieler Christoph Ullmann (35) hatte nach einem Check des Düsseldorfers John Henrion (28) seine Zunge verschluckt. 

Christoph Ullmann schwebte am Freitag in Lebensgefahr. Wie schlimm es dem ehemaligen Stürmer der Adler Mannheim nach der Rettungsaktion geht, erfahren Sie bei mannheim24.de

Drama bei Playoffs: DEG-Arzt reagiert schnell und rettet Christoph Ullmann das Leben

Das sogenannte Verschlucken der Zunge (die Zunge sinkt zurück) ist lebensbedrohlich, da der Atemweg versperrt wird. Der Arzt der Düsseldorfer EG, Ulf Blecker, reagiert zum Glück ganz schnell und legte den versperrten Atemweg wieder frei. „Ich habe das von der Bank aus gesehen und musste gleich an den schlimmen Unfall des deutschen Handballers Jo Deckarm vor vielen Jahren in Ungarn denken“, sagte Blecker gegenüber RP-Online.

Über die dramatischen Sekunden berichtete er: „Als ich bei ihm ankam, hatte Ullmann schon blaue Lippen. Es war klar, dass er seine Zunge verschluckt hatte. Ich musste mich blitzschnell entscheiden: Die Zunge musste aus dem Hals, aber da er schon beim Sturz bewusstlos war, bestand das Risiko, dass er beim Herausholen der Zunge eine Querschnittslähmung erleidet. Aber ohne das Eingreifen wäre er in kürzester Zeit erstickt.“

Lesen Sie auch: Zunge verschluckt! Physio rettet Paderborn-Profi das Leben

Christoph Ullmann verschluckt Zunge: Trainer Stewart standen die Tränen in den Augen

Blecker erzählte später den beiden Trainern von der dramatischen Rettungsaktion. Harold Kreis (60, DEG) und Mike Stewart (46, Augsburg) waren sichtlich geschockt. Blecker: „Mike standen die Tränen in den Augen. Gleichzeitig waren wir aber alle erleichtert, dass die Sache gut ausgegangen ist.“

Am folgenden Morgen telefonierte der Arzt aber schon wieder mit Ullmann im Krankenhaus: „Es geht ihm recht gut. Allerdings ist er ordentlich geschockt, weil ihm durch die Berichte der Kollegen und Betreuer erst klargeworden ist, wie knapp er mit dem Leben davongekommen ist.“

Lesen sie bei tz.de*: Okotie-K.o.: Zunge verschluckt, auf Feld erbrochen

md

*tz.de und *mannheim24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

„Militär-Jubel“ der Türken: Erdogan reagiert - Erste Nachahmer in Deutschland
„Militär-Jubel“ der Türken: Erdogan reagiert - Erste Nachahmer in Deutschland
Ticker: Irre Partie in Augsburg - Underdog schockt die Bayern spät
Ticker: Irre Partie in Augsburg - Underdog schockt die Bayern spät
Niklas Süle schwer verletzt: Muss Jerome Boateng jetzt beim FC Bayern bleiben?
Niklas Süle schwer verletzt: Muss Jerome Boateng jetzt beim FC Bayern bleiben?
Salut auf dem Fußballplatz: Eine Geste mit vier Motiven
Salut auf dem Fußballplatz: Eine Geste mit vier Motiven

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren