Super-G

Deutsche Damen patzen bei Schmidhofer-Sieg in Garmisch

+
Siegreich in Garmisch: Nicole Schmidhofer. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Die deutschen Skirennfahrerinnen um Viktoria Rebensburg haben den letzten Super-G vor der WM arg verpatzt.

Vor dem Heim-Publikum in Garmisch-Partenkirchen kam am Samstag keine einzige der sieben Athletinnen in die Punkteränge. Beim Sieg der Österreicherin Nicole Schmidhofer schieden Rebensburg und die in dem Winter starke Kira Weidle ebenso aus wie drei andere Teamkolleginnen. Veronique Hronek als 31. und Patrizia Dorsch auf Platz 37 kamen immerhin ins Ziel.

Weltmeisterin Schmidhofer setzte sich vor der Abfahrts-Olympiasiegerin Sofia Goggia bei deren Comeback nach langer Verletzung und Lara Gut-Behrami aus der Schweiz durch.

Weltcup-Wertung

Homepage Skiweltverband FIS

Nachrichten auf der Homepage des Deutschen Skiverbandes

Athleten Deutscher Skiverband

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Kehrt die Champions League zurück ins Free-TV? Zwei Sender sind bereits interessiert
Kehrt die Champions League zurück ins Free-TV? Zwei Sender sind bereits interessiert
Deutschlands EM-Trikot veröffentlicht - Fans schimpfen: „Schlafanzug“ oder „Nivea-Packungsbeilage“
Deutschlands EM-Trikot veröffentlicht - Fans schimpfen: „Schlafanzug“ oder „Nivea-Packungsbeilage“
FC Bayern gegen Piräus: Durchwachsener Auftritt - individuelle Klasse rettet Flick
FC Bayern gegen Piräus: Durchwachsener Auftritt - individuelle Klasse rettet Flick
2:1 - Eintracht verliert Sekunden vor Schluss
2:1 - Eintracht verliert Sekunden vor Schluss

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren