Zu viel Neuschnee

Garmisch-Partenkirchen: Abfahrtstraining abgesagt

Garmisch-Partenkirchen - Das erste Training für die Weltcup-Abfahrt der Damen in Garmisch-Partenkirchen ist abgesagt worden. Es bleibt nur ein Training übrig.

Wie der Veranstalter am Donnerstag mitteilte, sei noch zu viel Neuschnee auf der Kandahar. Vor der Abfahrt am Samstag bleibt den Skirennfahrerinnen um Lindsey Vonn (USA) und Anna Fenninger (Österreich) damit nur das Training am Freitag. Am Sonntag steht zudem ein Super-G auf dem Programm. Viktoria Rebensburg muss auf den Heim-Weltcup verzichten. Die 25-Jährige zog sich im Training am Mittwoch einen Innenbandanriss im linken Knie zu und musste die Saison vorzeitig beenden.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Meistgelesen

Ticker: Deutschland siegt in turbulenter Partie gegen Australien
Ticker: Deutschland siegt in turbulenter Partie gegen Australien
Ticker: Deutsche U21 siegt trotz vergebenem Elfmeter
Ticker: Deutsche U21 siegt trotz vergebenem Elfmeter
Champions League bei Sky und DAZN: So kompliziert wird die Aufteilung der Spiele
Champions League bei Sky und DAZN: So kompliziert wird die Aufteilung der Spiele
"Bild": Transfer von Köln-Star Modeste nach China perfekt
"Bild": Transfer von Köln-Star Modeste nach China perfekt
Cristiano Ronaldo zu Bayern? Jetzt spricht Rummenigge
Cristiano Ronaldo zu Bayern? Jetzt spricht Rummenigge