Zwei Bäume werden gefällt

Wald Auf dem Areal des Schulgebäudes Wittkuller Straße werden zwei Bäume gefällt. Die Bezirksvertretung hat dafür grünes Licht gegeben. Als Ersatz werden zwei Laubbäume gepflanzt. Die Bäume stünden zu nah an der Fassade, an der eine Außentreppe als zweiter Rettungsweg errichtet werden müsse, erklärte Andreas Wippermann von den Technischen Betrieben.

Ohne diesen könnten die Klassenräume im Obergeschoss nicht genutzt werden. An der Wittkulle ist derzeit die Leichlinger Paul-Klee-Schule untergebracht, deren Gebäude beim Hochwasser zerstört wurde.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Gefahrguteinsatz: Vier Personen wegen giftiger Dämpfe vorsorglich im Krankenhaus
Gefahrguteinsatz: Vier Personen wegen giftiger Dämpfe vorsorglich im Krankenhaus
Gefahrguteinsatz: Vier Personen wegen giftiger Dämpfe vorsorglich im Krankenhaus
Gymnasium setzt auf entschleunigte Schultage
Gymnasium setzt auf entschleunigte Schultage
Gymnasium setzt auf entschleunigte Schultage
Internationale Ermittlungen gegen Trickbetrüger - Durchsuchungen auch in Solingen
Internationale Ermittlungen gegen Trickbetrüger - Durchsuchungen auch in Solingen
Internationale Ermittlungen gegen Trickbetrüger - Durchsuchungen auch in Solingen
Welches große Musikereignis der Klingenstadt suchen wir?
Welches große Musikereignis der Klingenstadt suchen wir?
Welches große Musikereignis der Klingenstadt suchen wir?

Kommentare