Fest

„Zöppi“ wird aufwendig vorbereitet

Die Aufbauarbeiten fanden in luftiger Höhe statt.
+
Die Aufbauarbeiten fanden in luftiger Höhe statt.

Nach langem Warten fällt am Freitag endlich wieder der Startschuss für den Zöppkesmarkt, für den die Vorbereitungen auf dem Fronhof auf Hochtouren laufen.

Unter anderem bauten die Pfadfinder vom Höhscheider Stamm Sugambrer mit viel Aufwand ihren Stand auf. Gleich nebenan werkelten die Herren von „Selten Selters“. -KDow-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare