Zeitung bietet Vielfalt

Viele Informationen

Von Sudem Metin, 10f, Geschwister-Scholl-Schule

Wie jedes Jahr haben die Schüler aus der zehnten Klasse der Geschwister-Scholl-Gesamtschule (GSS) einen Monat lang das Solinger Tageblatt und die Solinger Morgenpost erhalten, um diese zu lesen und Aufgaben zu dem Projekt „ZiSch“ zu bearbeiten. Zweck des Projektes ist die Förderung der Lese- und Medienkompetenz.

Zusammen kamen wir zu dem Entschluss, dass das Lesen von Zeitungen gar nicht so langweilig ist, wie es einem vorkommt. Dieses Projekt hat uns motiviert, mehr Zeitung zu lesen, da man informative Artikel liest über Themen, die man gar nicht mitbekommt, wenn man die Zeitung nicht liest.

Ebenfalls ist uns aufgefallen, dass es in der Zeitung auch Vielfalt gibt, so dass für jeden etwas dabei ist. Dies erkennt man auch an den verschiedenen Themen. Es gibt zahlreiche Überschriften für die ganze Zeitungsseite, wie zum Beispiel „Sport“ oder „Wirtschaft“. Dank dieser Überschriften kann man sich direkt an eigenen Interessen orientieren und braucht nicht längere Zeit zu suchen. Ebenso haben Zeitungen einen Lokalteil, in dem man Neues rund um seine Stadt erfahren kann. Künftig werde ich öfter Zeitungen lesen, weil ich gemerkt habe, dass es da viele Informationen gibt, die man kennen sollte.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Träume, die wirklich wahr werden?
Träume, die wirklich wahr werden?

Kommentare