ZiSch

Viele Schüler interessieren sich für eine Ausbildung bei der Sparkasse

Von Ruben Görtz, 8d, Friedrich-Albert-Lange Schule

Wie bekomme ich eine Ausbildungsstelle bei der Sparkasse in Solingen? Diese Frage haben viele Jugendliche, die kurz vor einem Schulabschluss stehen.

Es scheint interessant zu sein, den täglichen Umgang mit Geld in der Berufswelt zu erfahren.

Bei der großen Anzahl von Bewerbern für die Ausbildungsplätze ist es umso wichtiger, sich gut vorzubereiten.

Gerne gesehen werden folgende Eigenschaften des Bewerbers: Gute Umgangsformen mit freundlichem Auftreten, die Verbindung von fachlicher Kompetenz und Ausstrahlung von Souveränität, hohe Zuverlässigkeit und respektvolles Miteinander.

Das Anschreiben für die Bewerbung soll ungefähr eine dreiviertel Seite ausmachen, das Interesse für die Stelle verdeutlichen und keine Rechtschreibfehler enthalten. Im Lebenslauf sind die persönlichen Daten und schulischen Abschlüsse aufzuzeigen. Zusätzlich sind die Zeugnisse des letzten Jahres anzuheften. Zuletzt können Angaben zu Hobbys, Praktika, oder Engagements hinzugefügt werden.

Bei einer erfolgreichen Bewerbung wird der Kandidat zu einer Prüfung in einem Assessmentcenter und zu verschiedenen Tests eingeladen. Ist auch dies erfolgreich verlaufen, steht der künftigen Ausbildung nichts mehr im Wege.

Zu Beginn der Ausbildung soll der „Azubi“ die Sparkasse näher kennen lernen. Dies geschieht im Rahmen eines Aufenthalts in einer Jugendherberge mit den anderen Azubis. Spielerisch werden bei Übungen die Inhalte der Ausbildung vertieft. In der Sparkasse selbst erfolgt nach einem Gespräch mit dem Chef ein Rundgang durch die Abteilungen. Diese können den Wertpapieren, den Krediten oder den Firmenkunden zugeordnet sein. Die Mitarbeiter stellen sich auch vor und alle gehen gemeinsam in die Mittagspause.

Neben der Ausbildungszeit in der Sparkasse mit sechswöchigen Schulabschnitten werden auch Projekte für das Gemeinwohl angeboten. Zum Beispiel bauen die Azubis Spielplätze für Kindergärten und Grundschulen. Dies zeigt, dass die Ausbildung bei der Sparkasse eine spannende und abwechslungsreiche Chance für das Leben ist, die Zukunft mit Bezug zum Geld vernünftig aufzubauen.

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren