ZiSch

Tierische Flüchtlinge

Jährlich kommen etwa 125 Hunde aus Griechenland ins Tierheim Glüder.

Von Lara Wohlgemuth, 8c, Friedrich-Albert-Lange-Schule

Sie springt wie verrückt an der Glastür des Tierheim Glüders hoch. Eine wilde, verspielte Hündin, die so gerne einen neuen Besitzer hätte, mit dem sie spielen kann. Ihr Name ist Dori und sie ist eine junge Schäferhund Border Collie Dame. Sofort an der nächsten Tür bellt ein besonders großer Hund ohne Pause.

Jeder Hund sei sehr unterschiedlich in seinem Aussehen, aber auch in seinem Verhalten, meint die Tierpflegerin Sandra. Das Solinger Tierheim liegt zwischen Unterburg und Pfaffenberg direkt an der Wup-per mitten im Wald. Hundegebell stört hier keinen.

Einige der Hunde kommen aus Griechenland oder Rumänien, die seit 2011 Kooperationsländer des Solinger Tierheims sind. Die Tiere kommen nach Deutschland, da „es dort viel zu viele Hunde gibt und wir in Deutschland einfach Platz haben“, erklärt Sandra. Außerdem würden Hunde in diesen Ländern ausschließlich als Nutztiere gesehen. Wenn sie dazu nicht taugen, werden sie ausgesetzt oder sogar vergiftet. Oder neugeborene Hunde werden einfach laufen gelassen.

Straßenhunde bringt man allerdings nicht nach Deutschland, da sie schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht haben und zu misstrauisch sind. Ferner überlegt man, ob „die stressige Reise nach Solingen oder ein Platz in einem überfüllten, ausländischen Tierheim für die Tiere schlimmer ist“.

Auch die Gesundheit und das Verhalten der Hunde spielen eine große Rolle. Durch die Kooperation kommen jährlich etwa 125 Hunde aus Griechenland nach Glüder. Unterstützt wird das Tierheim durch einen griechischen Verein, Flugpaten und Schutzgebühren, die bei Übernahme der Hunde durch die neuen Besitzer anfallen.

Dori springt auch am Ende noch hoch und runter – ein richtig toller Hund für aktive Herrchen oder Frauchen. Viel Glück dabei, Dori!

Sie können das Tierheim jeden Tag zwischen 14 und 17 Uhr außer Dienstag und Donnerstag besuchen. Tel. (0212) 42066, Adresse: Strohn 3, 42659 Solingen.

Kommentare