ZiSch

Stress in der Weihnachtszeit

Von Jona Bauermann, 8b, Friedrich-Albert-Lange-Schule

Kurz vor Weihnachten kaufen viele Menschen die letzten Geschenke. Doch dann herrscht in der Innenstadt großes Chaos. Alle laufen von Geschäft zu Geschäft. Beim Fest der Liebe machen sich alle viel Mühe, um schöne Stimmung zu zaubern, doch dies erfordert viel Arbeit und Zeit. Wenn man einen Weihnachtsbaum kauft, muss die Größe stimmen, eine schöne Spitze und viele grüne Äste vorhanden sein. Weihnachten ist doch eigentlich da, um etwas mit der Familie zu unternehmen und nicht in Stress zu geraten.

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Faktencheck: Wie realistisch ist eigentlich „Alarm für Cobra 11“?

Faktencheck: Wie realistisch ist eigentlich „Alarm für Cobra 11“?

Instagram auf dem Vormarsch

Instagram auf dem Vormarsch

Advent: Basar am Rögy

Advent: Basar am Rögy

Schulz für Cadet Circuit nominiert

Schulz für Cadet Circuit nominiert

Nach Umzug zum Hasenberg

Nach Umzug zum Hasenberg

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren