ZiSch

Stress in der Weihnachtszeit

Von Jona Bauermann, 8b, Friedrich-Albert-Lange-Schule

Kurz vor Weihnachten kaufen viele Menschen die letzten Geschenke. Doch dann herrscht in der Innenstadt großes Chaos. Alle laufen von Geschäft zu Geschäft. Beim Fest der Liebe machen sich alle viel Mühe, um schöne Stimmung zu zaubern, doch dies erfordert viel Arbeit und Zeit. Wenn man einen Weihnachtsbaum kauft, muss die Größe stimmen, eine schöne Spitze und viele grüne Äste vorhanden sein. Weihnachten ist doch eigentlich da, um etwas mit der Familie zu unternehmen und nicht in Stress zu geraten.

Mehr zum Thema

Kommentare