Im Sommer 2020 in Berufe schnuppern

+
Schüler der Gesamtschule Höhscheid informieren sich. Foto: Patrizia Klein

Klasse 8c sucht noch Praktikumsplätze.

Von Patrizia Klein, 8c, Gesamtschule Höhscheid

An den meisten Schulen beginnt ab der neunten Klasse die Suche nach einem Praktikumsplatz. Wissen die Schüler eigentlich schon, was sie später mal werden möchten? Beim Girls- und Boys Day im Frühjahrs konnten die Schüler aus der Klasse 8c der Gesamtschule Höhscheid erste Eindrücke sammeln.

Die Jungen haben sich zum größten Teil bereits entschieden und möchten etwa zum Fernsehsender RTL, zur Bundeswehr oder in eine Kfz-Werkstatt. Einige Mädchen möchten das Schuster-Handwerk, IT-Berufe oder das Tierheim kennenlernen oder Lehrerin werden. Wichtig für die Schüler ist, sich frühzeitig über den Beruf, den sie kennenlernen wollen, zu informieren.

Eine Umfrage ergab, dass fast alle Schüler sich bereits Gedanken gemacht haben, was sie mal später beruflich machen wollen. Gesucht werden noch Praktikumsplätze in folgenden Bereichen: IT-Berufe, Berufe im Büro, Tierärzte, Polizei, Bundeswehr und Handwerksberufe (Automechaniker, Schreiner etc.)

Bitte melden Sie sich bei uns mit dem Hinweis „Praktikum Klasse 8c“ unter: info@gesamtschule-hoehscheid.de,

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Digitales Einkaufen liegt im Trend
Digitales Einkaufen liegt im Trend
Museum fördert Schüler
Museum fördert Schüler
Schwimmer müssen viel trainieren
Schwimmer müssen viel trainieren
Udo Stock ist für 90 Mitarbeiter zuständig
Udo Stock ist für 90 Mitarbeiter zuständig

Kommentare