ZiSch

Seit knapp 30 Jahren wird hier getanzt

+

Das Solinger Tanzfest ist weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt.

Von Leonie Joachim und Kim Stüttgen, 8c, Humboldt Gymnasium

2015 fand das 28. Solinger Tanzfest, wie immer am ersten Wochenende im November, im Theater und Konzerthaus Solingen statt. Am 7. und 8. November tanzten rund 1900 Tänzer aus 43 Gruppen mit 129 Tänzen über die Bühne des Pina-Bausch-Saals.

Rund 8000 Zuschauer besuchten die elf Blöcke, die auf beide Tage verteilt waren. Die Blöcke wurden von Timo Mauvius, Jacqueline Wolber und Nurten Öztürk moderiert. Das Fest war von Manuela Hoor aus dem Kulturmanagment Solingen organisiert worden. Schon einige Tage vor dem Tanzfest, war es fast ausverkauft.

Das erste Solinger Tanzfest begann im Jahr 1987 mit 18 Gruppen. Der Ursprungsgedanke „Kunst für jedermann“, wurde von 1987 bis heute aufs Schönste umgesetzt. Auch das erste Tanzfest fand schon im Theater und Konzerthaus Solingen statt. Diese Veranstaltung ist einmalig in Deutschland und bis weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt.

Auch wir sind jeweils mit einer Gruppe beim Tanzfest aufgetreten (Showgarde Solingen und Ballettschule International Solingen). Die Showgarde ist seit dem 20. (2007) und die Ballettschule International seid dem 10. (1997) Solinger Tanzfest dabei. Mit großer Vorfreude warten wir auf das nächste Tanzfest!

Kommentare