ZiSch

Philipp Mehler: Judo-Trainer beim BFC

Von Soheyl Namini, 8a, Friedrich-Albert-Lange-Schule

Wie lang machst du schon Judo?

Philipp Mehler: Ich mache Judo seit 22 Jahren.

Wie bist du auf die Idee gekommen Judo-Trainer zu werden?

Mehler: Durch eigenes Interesse bin ich auf die Idee gekommen Judo-Trainer zu werden.

Was war dein größter Erfolg?

Mehler: Die deutschen Meisterschaften.

Was findest du am Judo besonders gut?

Mehler: Ich mache Judo zur Verbesserung der allgemeinen Kondition und als Kampfsport.

Wie hast du dir das alles aufgebaut?

Mehler: Regelmäßiges Trainieren und ein gewisses Brennen für den Sport

Hast du noch andere Hobbys außer Judo?

Mehler: Ja, ich mache gerne Sport (Fitness, Fußball,) verbringe Zeit mit der Familie,gehe ins Kino gehe gerne raus und treffe gerne Freunde.

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren