ZiSch

Philipp Mehler: Judo-Trainer beim BFC

Von Soheyl Namini, 8a, Friedrich-Albert-Lange-Schule

Wie lang machst du schon Judo?

Philipp Mehler: Ich mache Judo seit 22 Jahren.

Wie bist du auf die Idee gekommen Judo-Trainer zu werden?

Mehler: Durch eigenes Interesse bin ich auf die Idee gekommen Judo-Trainer zu werden.

Was war dein größter Erfolg?

Mehler: Die deutschen Meisterschaften.

Was findest du am Judo besonders gut?

Mehler: Ich mache Judo zur Verbesserung der allgemeinen Kondition und als Kampfsport.

Wie hast du dir das alles aufgebaut?

Mehler: Regelmäßiges Trainieren und ein gewisses Brennen für den Sport

Hast du noch andere Hobbys außer Judo?

Mehler: Ja, ich mache gerne Sport (Fitness, Fußball,) verbringe Zeit mit der Familie,gehe ins Kino gehe gerne raus und treffe gerne Freunde.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.