ZiSch

Der neue Trend?

Permanent-Make-up wird immer beliebter.

Von Yasemin Senol, Albert-Schweitzer-Schule

Permanent-Make-up startet dieses Jahr richtig durch. Die Kunden berichten davon, ungeschminkt geschminkt auszusehen. Wie geht das?

Es ist eine Art Gesichts-Tattoo für Lippen, Augen und ganz beliebt, die Augenbrauen. Sie werden mit Hilfe einer kleinen Maschine in die oberen Hautschichten gestochen, die Farbe ist dabei auswählbar.

Es hält bis zu drei Jahre, spätestens dann verblasst die Farbe. Dieser Trend ist gerade bei älteren Damen sehr beliebt, da sie oft Probleme haben, sich ständig zu schminken. Das Beste an der ganzen Sache ist, dass man auch im Schwimmbad ohne viel Aufwand gut aussieht.

Kommentare