Sport

Interview mit dem SC Cronenberg

ZiSch-Reporter interviewten den Trainer des SC Cronenberg, Peter Hergl, nach einem Spiel gegen den VfB Solingen.

Von Justin Neudecker, Luka Maksimovic und Jonas Möller, 8b, Gymnasium Vogelsang

Herr Hergl, Sie haben heute auf die harte Tour gewonnen.

Peter Hergl: Ja, das stimmt.

Wie beurteilen Sie die Leistung?

Hergl: Wir haben uns gegen viele widrige Umstände durchgesetzt. Es war ein hartes Spiel. Darüber sind wir glücklich.

Wie sehen Sie die vielen gelben Karten von ihren Spielern?

Hergl: Es musste so sein, weil es ein hartes Spiel war.

Das ist Jonas’ vierte gelbe Karte in dieser Saison. Hat er ein Problem mit der Disziplin?

Hergl: Wir werden das akzeptieren. So wie wir es bereits zuvor akzeptiert haben. Das Team mit mehr Ballbesitz wird immer gelbe Karten haben.

Sie wirken nicht sonderlich glücklich darüber, dass Sie gewonnen haben.

Hergl: Mehr als Sie glauben. Ich bin glücklicher, als Sie glauben. Ist SC Cronenberg immer noch im Titelrennen?

Hergl: Das kann man noch nicht genau sagen.

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Das könnte Sie auch interessieren