ZiSch

Helfen, wo niemand hinsieht

UNICEF kümmert sich um die Versorgung von Kindern in Krisengebieten.

Von Saruga Thangathas, 8a, Albert-Schweitzer-Schule

Ich habe in den vergangenen Wochen viel über die Flüchtlinge in Solingen gehört, dabei sah ich eine Werbung von UNICEF, wo gesagt wurde, dass sie in Syrien helfen. Da habe ich mir die Frage gestellt, was die Menschen hier in Solingen über diese Hilfsaktion denken und habe in der Fußgängerzone Ohligs Passanten Fragen gestellt.

UNICEF ist eine Kampagne, die in New York am 11. Dezember 1946 gegründet worden ist, um Kindern, die im zweiten Weltkrieg überlebt hatten, weltweit zu helfen. UNICEF steht für „United Nations International Children‘ s Emergency Fund“. Übersetzt heißt das: Vereinte Nationen internationaler Kinder Notfall Fonds. Die internationale Spendenkampagne ist in 150 Ländern aktiv.

Das Deutsche Komitee wurde 1953 gegründet, mittlerweile gibt es bis zu 200 Kampagnen in Deutschland. UNICEF hilft, wenn es Probleme bei den Themen Gesundheit, Familienplanung, Hygiene, Ernährung, Bildung gibt und in Notsituationen. Aktuell hilft UNICEF verstärkt Kindern in Syrien. Da wir zur Zeit in Deutschland eine Flüchtlingskrise haben und mehrere Hilfen, sowohl für die Flüchtlinge hier, als auch in Syrien geleistet werden, stellt sich die Frage, was die Menschen davon halten, dass auch UNICEF den größten Anteil seiner Spenden nach Syrien gibt.

Dafür wurde eine kleine Umfrage über UNICEF und seinen aktuellen Einsatzort Syrien durchgeführt und dabei kam ich zu folgenden Ergebnissen. Alle 23 Befragten sind grundsätzlich von UNICEF positiv beeindruckt und finden ihre Arbeit gut, dennoch spenden nur ein Viertel der Befragten an UNICEF. Zu der Frage, was sie darüber denken, dass UNICEF Menschen und Kinder in Syrien hilft, erhielt ich zwei unterschiedliche Meinungen.

Der größte Teil ist der Meinung, dass es Syrien momentan besonders schlecht geht und es gut ist, dass es Hilfe von jeder Seite (auch von UNICEF) bekommt. Ein Achtel der Befragten haben in der Hinsicht eine andere Meinung, nämlich dass UNICEF lieber den ärmeren Ländern, die sonst keine großartigen Hilfen bekommen, mehr helfen sollte.

Meiner Meinung nach leistet UNICEFF guten Einsatz in Syrien und das wird von der Öffentlichkeit auch unterstützt. Damit UNICEF weiter Syrien und auch anderen Ländern helfen kann, hoffen sie auf weitere Spenden.

Kommentare