ZiSch

Freizeitangebote auf einen Blick?

Jugendliche wünschen sich eine zentrale Präsenz für die Möglichkeiten.

Von Linda Kurth, Gymnasium Schwertstraße

Viele Jugendliche in Solingen suchen neben der Schule eine Beschäftigung am Nachmittag. Das Interesse an sportlichen, musischen und sozialen Aktivitäten ist groß. Doch wo können sich die Jugendlichen über diese regionalen Angebote informieren?

Die einzelnen Sport- und Musikschulen haben zwar eine Internetpräsenz, doch muss man diese einzeln und gezielt herausfinden. Das ist jedoch für den Einzelnen aufwendig und kostet Zeit. Daher wünschen sich viele junge Solinger eine Internetseite oder eine Rubrik in der lokalen Zeitung, auf der sich alle Anbieter präsentieren können und auf der sich die Jugendlichen über Freizeitmöglichkeiten informieren können.

Eine weitere Möglichkeit, Jugendliche in Solingen über Freizeitangebote zu informieren, wäre die Sendung von allgemeinen aber informativen Radiospots in lokalen Sendern wie Radio RSG oder Radio Wuppertal. „Diese Information würde gerade uns Jugendliche ansprechen, da wir ja viel Radio hören“, meint Frederik K. aus Solingen-Wald dazu.

Ein paar Schüler des Gymnasiums Schwertstraße meinen, dass sie sich in ihrer Freizeit nicht langweilen. Aber trotzdem wollen sie gerne wissen, was sie alles in ihrer Stadt machen können, um an manchen Tagen nicht einfach nur zu Hause rum sitzen zu müssen.

„Ich würde es sehr begrüßen, wenn man wirklich eine Internetseite mit allen Freizeitangeboten aus Solingen veröffentlichen würde, da man so leichter ein Angebot finden kann, das einen anspricht“, erklärte die Schülerin Isabelle zu diesem Thema. Aufgrund der allgemein doch schlechten Informationsmöglichkeiten denken viele Jugendliche, dass es zu wenig Angebote für sie gibt.

Es gibt auch Jugendliche, die aus anderen Gründen besser informiert werden wollen. Da gibt es zum Beispiel die Jugendlichen, die auch etwas in ihrer Freizeit machen möchten und dabei kein oder wenig Geld ausgeben wollen. Für diese gibt es unter anderem Häuser der Jugend, Jugendtreffs oder andere Jugendzentren innerhalb Solingens. Diese Einrichtungen sind meistens günstiger oder kostenfrei. Dort werden Workshops, Sportangebote oder Ausflüge angeboten. Man kann sich dort aber auch einfach mit seinen Freunden treffen um Billard oder Kicker zu spielen oder einfach nur um die eigene Freizeit gemeinsam mit Gleichgesinnten dort zu verbringen.

Viele Jugendliche engagieren sich auch in gemeinnützigen Vereinen und Gesellschaften, um dort gemeinsam die Freizeit zu verbringen. Dabei tun sie anderen Jugendlichen noch etwas Gutes. Groß geschrieben werden in Solingen Sportangebote in Vereinen. So gibt es zum Beispiel sehr erfolgreiche Handball- oder Baseballmannschaften, die in Bundesligen vertreten sind.

Allgemein muss es in Solingen bessere Infoquellen geben, jedoch ist hier oft die Eigeninitiative gefragt.

Kommentare