ZiSch

Ellie Goulding kommt nach Deutschland

Die erfolgreiche Künstlerin präsentiert ihre Songs live.

Von Jasmin Wieczorek, 8b, Albert-Schweitzer-Schule

Am Anfang des Jahres 2016 kommt Ellie Goulding (28) für sechs Konzerte nach Deutschland. Erst vor kurzer Zeit ist ihr drittes Album „Delirium“ erschienen. Bereits im Alter von 14 Jahren schrieb Ellie Goulding ihre ersten Songs und lernte das Gitarre spielen.

Ihren ersten großen Hit hatte sie im Jahr 2010 mit einem Cover des Liedes „Your Song“ von Elton John. Kurz darauf folgte ihr Song „Lights“, welcher bisher ihre erfolgreichste Single in den USA war. Im Sommer 2013 wurde ihr Song „Burn“ veröffentlicht, der innerhalb kürzester Zeit in 33 Ländern auf Platz 1 der Charts schoss.

Anfang 2015 erreichten zwei ihrer Songs kurz hintereinander Platz 1 der deutschen Charts. Es handelt sich um die Songs „Outside“, eine Zusammenarbeit mit DJ Calvin Harris und einen Monat darauf „Love Me Like You Do“, ein Titel des Soundtracks der Verfilmung von „Fifty Shades of Grey“. Im Herbst 2015 wurde ihr neuster Hit „On My Mind“ veröffentlicht.

Nun kommt Ellie Goulding in sechs Städte Deutschlands, um ihr Erfolgsalbum live vorzustellen. Zwischen dem 21. Januar und dem 26. Februar gibt sie in Oberhausen, Hamburg, Frankfurt, Stuttgart, München und Berlin Konzerte. Tickets kann man ab 44,95 Euro auf eventim.de reservieren.

Kommentare