Zisch

Eine Freude zu Weihnachtszeit

In der ADS wurden Schuhkartons mit Geschenken gepackt.

Von Hannah Borck,8a, August-Dicke-Schule

Alle Jahre wieder gibt es in Solingen Aktionen, Feste und Weihnachtsmärkte in der Adventszeit. In diesem Jahr gibt es wieder die Aktion Lichtblicke. Dort wird Familien, die in eine finanzielle Notlage geraten sind, mit Geldspenden geholfen.

Auch Flüchtlingen wurde im vergangenen Jahr viel geholfen. An der August-Dicke-Schule gab es die Aktion Weihnachten im Schuhkarton. Schüler haben Schuhkartons in Geschenkpapier verpackt und Kleinigkeiten wie zum Beispiel Haargummis oder Spielzeugautos hineingelegt, um Flüchtlingskindern eine Freude zu bereiten.

Wie jedes Jahr gibt es wieder Weihnachtsmärkte. Einer ist in Solingen Mitte. Schon von weitem sieht man die bunten Lichter und hört die Weihnachtslieder. Während die Kinder sich beim Karussell fahren vergnügen, genießen die Erwachsenen einen Glühwein.

Zum zwölften Mal gibt es auch den Weihnachtsmarkt auf Schloss Grünewald. Viele Künstler und Designer bieten ihre Kunstwerke an.

Aber auch Weihnachtsgottesdienste werden abgehalten. In der Dorper Kirche gibt es einen Gottesdienst am 20. Dezember. An Heiligabend kann man einen Familiengottesdienst in der Luther Kirche besuchen.

Die Weihnachtszeit ist eine schöne Zeit, auch wenn manche Leute auf den letzten Drücker noch durch Geschäfte jagen um Geschenke zu besorgen. In diesem Sinne noch eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit.

Kommentare