Standpunkt von Stefan Prinz

Zeichen unserer Freiheit

stefan.prinz @solinger-tageblatt.de
+
stefan.prinz @solinger-tageblatt.de

Es ist schwer erträglich, dass rechte Populisten auf einem zentralen Platz in der Stadt gegen einen Moschee-Neubau hetzen dürfen. Aber unser Grundgesetz garantiert diese Freiheit. Auch dann, wenn die große Mehrheit der Solinger die Haltung der Demonstranten ablehnt. Diese Freiheit auch jenen zu garantieren, die man inhaltlich ablehnt, ist Ausdruck einer freien und toleranten Gesellschaft. Auf diese Werte können wir stolz sein. 

Und es ist deshalb richtig, dass die Polizei voraussichtlich hunderte Einsatzkräfte aufmarschieren lassen wird, um die Unverletzlichkeit von Demonstranten, Gegendemonstranten und Passanten zu garantieren. Wer – egal, auf welcher Seite – das Recht auf Demonstration in Anspruch nimmt, muss Regeln befolgen. Das bedeutet: keine Gewalt. Wer meint, seinen Argumente mit Steinen oder Schlägen Nachdruck verleihen zu müssen, stellt sich außerhalb dieser freien Gesellschaft.

Demo gegen Moscheebau angemeldet

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Am Freitag öffnet der „Ohligser Supermarkt“
Am Freitag öffnet der „Ohligser Supermarkt“
Am Freitag öffnet der „Ohligser Supermarkt“
Entscheidung zwischen Familie und Heim
Entscheidung zwischen Familie und Heim
Entscheidung zwischen Familie und Heim
Vierjähriger schickt Brief an die Feuerwehr
Vierjähriger schickt Brief an die Feuerwehr
Vierjähriger schickt Brief an die Feuerwehr
Lidl eröffnet neue Filiale am Nümmener Feld
Lidl eröffnet neue Filiale am Nümmener Feld
Lidl eröffnet neue Filiale am Nümmener Feld

Kommentare