Zahngesundheit: Fluoride sind wichtig

Dr. Dr. Teut-Kristofer Rust ist Fachzahnarzt und Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie. Foto: cb
+
Dr. Dr. Teut-Kristofer Rust ist Fachzahnarzt und Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie. Foto: cb

Arzttipp

Zahngesundheit: Fluoride sind wichtig Von Dr. Dr. Teut-Kristofer Rust

Häufig findet man bei Eltern eine gewisse Angst vor Fluoriden. Hier kann aber entwarnt werden. Die Zahnpasta sollte für Kinder nicht frei zugänglich aufbewahrt und ein Verschlucken größerer Mengen vermieden werden. Diesem würde aber eher ein Erbrechen folgen, als dass es lebensbedrohlich wird. Erst vor ein paar Jahren wurde die Fluoridmenge in Kinderzahnpasten erhöht, da man in Studien die hohe Wirksamkeit der Fluoride im Milchzahngebiss nachweisen konnte und gesehen hat, dass die Fluoride in ihren Nebenwirkungen überschätzt wurden. Hierbei gilt, dass ihr Kind sonst kein weiteres Fluoridpräparat erhält, auch kein fluoridiertes Salz. Dies ist in seiner Wirkung ohnehin begrenzt. Die Fluoride müssen direkt am Zahn einwirken und nicht vorher vom Körper aufgenommen werden. Eine dauernde hohe Dosis kann aber Knochen und Zähne schaden. Hierfür sind aber Mengen an Fluorid notwendig, die nicht durch das Zähneputzen mit einer Kinderzahnpasta erreicht werden können, auch wenn mal etwas davon verschluckt wird. Nach dem Zähneputzen am Abend sollte ihr Kind nichts mehr essen und nur noch Wasser trinken.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Viele Freizeitanlagen in Solingen bleiben geschlossen
Viele Freizeitanlagen in Solingen bleiben geschlossen
Viele Freizeitanlagen in Solingen bleiben geschlossen
Corona: 7-Tage-Inzidenz sinkt weiter - Zweithöchster Wert im Bund
Corona: 7-Tage-Inzidenz sinkt weiter - Zweithöchster Wert im Bund
Corona: 7-Tage-Inzidenz sinkt weiter - Zweithöchster Wert im Bund
Explosion in Leverkusen: Drei Mitarbeiter werden noch vermisst - Entwarnung für Solingen
Explosion in Leverkusen: Drei Mitarbeiter werden noch vermisst - Entwarnung für Solingen
Explosion in Leverkusen: Drei Mitarbeiter werden noch vermisst - Entwarnung für Solingen
Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2
Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2
Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare