Statistik

Zahl der Arbeitslosen steigt in Solingen leicht

Martin Klebe, Chef der hiesigen Arbeitsagentur. Archivfoto: mis
+
Martin Klebe, Chef der hiesigen Arbeitsagentur.

Die aktuelle Arbeitslosenquote liegt bei 7,7 Prozent.

Solingen. Die Arbeitslosigkeit in Solingen ist im Vergleich zum Vormonat um 1,4 Prozent gestiegen. Das teilt die Agentur für Arbeit Solingen-Wuppertal mit. Im Vergleich zum November 2020 ergibt sich jedoch ein deutlicher Rückgang. Seinerzeit waren 492 Menschen mehr arbeitslos gemeldet. Die aktuelle Arbeitslosenquote von 7,7 Prozent liegt 0,6 Prozentpunkte niedriger als noch vor einem Jahr.

Ein Blick auf die Nachbarstädte: Wuppertal weist eine Arbeitslosenquote von 8,8 Prozent auf, in Remscheid liegt sie bei 6,8. Bundesweit sank der Wert auf 5,1 Prozent. „Das Arbeitsmarktgeschehen hat im November etwas an Dynamik verloren“, stellt Martin Klebe, Chef der Arbeitsagentur, fest. Sowohl die Arbeitslosenmeldungen als auch die Beschäftigungsaufnahmen seien im Vergleich zum Vormonat und 2020 zurückgegangen. Ein Zuwachs ist jedoch bei den Langzeitarbeitslosen in Solingen festzustellen. Gleiches gilt im Bereich Jugendarbeitslosigkeit, von der derzeit 717 Menschen unter 25 Jahren betroffen sind – 16 mehr als im Vormonat, 143 weniger als 2020. böh

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Das Laser-Duell im Dunkeln kann beginnen
Das Laser-Duell im Dunkeln kann beginnen
Das Laser-Duell im Dunkeln kann beginnen
Salamanderpest tötet Hunderte Tiere im Bergischen
Salamanderpest tötet Hunderte Tiere im Bergischen
Salamanderpest tötet Hunderte Tiere im Bergischen
Corona: Inzidenz steigt auf 1001,9 - Zwei weitere Todesfälle
Corona: Inzidenz steigt auf 1001,9 - Zwei weitere Todesfälle
Corona: Inzidenz steigt auf 1001,9 - Zwei weitere Todesfälle
Mopedfahrer flüchtet vor Polizei und missachtet sämtliche Verkehrsregeln
Mopedfahrer flüchtet vor Polizei und missachtet sämtliche Verkehrsregeln
Mopedfahrer flüchtet vor Polizei und missachtet sämtliche Verkehrsregeln

Kommentare