Entscheidung am Oberverwaltungsgericht

Wochenmärkte: Stadt könnte Auswahlverfahren wieder aufnehmen

Einen solchen Andrang wie hier auf dem Walder Wochenmarkt wünschen sich die Verantwortlichen der Stadt wohl auch für ihr Impfangebot in der kommenden Woche. Archivfoto: Christian Beier
+
Der Wochenmarkt in Wald.

Das Oberverwaltungsgericht hat nach einer Klage der Deutschen Marktgilde zu Gunsten der Stadt Solingen entschieden.

Solingen. Die Stadt Solingen könnte ihr Verfahren zur Vergabe der Wochenmärkte wieder aufnehmen. Das Oberverwaltungsgericht (OVG) NRW beabsichtigt im Rechtsschutzverfahren der Deutschen Marktgilde gegen die Stadt Solingen in zweiter Instanz zu Gunsten der Stadt entschieden. Danach muss die Stadt die Marktplätze für die Wochenmärkte nicht der Deutschen Marktgilde zur Verfügung stellen.

Da in einem ersten Vergabeverfahren zwei Bewerber punktgleich abgeschnitten hatten, leitete die Stadt ein zweites Verfahren ein, um auf dieser Grundlage eine Entscheidung treffen zu können. Dagegen hatte die Marktgilde, die bundesweit Märkte ausrichtet, ein Eilverfahren vor dem Verwaltungsgericht Düsseldorf angestrengt und sich in zweiter Instanz an das OVG in Münster gewandt.  Dort ist beabsichtigt, den Antrag der Marktgilde abzulehnen.

Damit könnte die Stadt das Vergabeverfahren unter Beachtung der Auflagen aus dem Beschluss des Verwaltungsgerichtes Düsseldorf vom Mai 2021 wieder aufnehmen.

Lesen Sie dazu auch: Wochenmärkte beschäftigten die Justiz

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Unbekannte Frauenleiche war Solingerin - Mordkommission übernimmt Ermittlungen
Unbekannte Frauenleiche war Solingerin - Mordkommission übernimmt Ermittlungen
Unbekannte Frauenleiche war Solingerin - Mordkommission übernimmt Ermittlungen
Makler sucht jetzt Käufer für den Walder Stadtsaal
Makler sucht jetzt Käufer für den Walder Stadtsaal
Makler sucht jetzt Käufer für den Walder Stadtsaal
26-Jähriger verursacht hohen Sachschaden bei Alleinunfall
26-Jähriger verursacht hohen Sachschaden bei Alleinunfall
26-Jähriger verursacht hohen Sachschaden bei Alleinunfall
Zusammenstoß zwischen Auto und Krad: Ein Leichtverletzter
Zusammenstoß zwischen Auto und Krad: Ein Leichtverletzter
Zusammenstoß zwischen Auto und Krad: Ein Leichtverletzter

Kommentare