Handel

Wochenmärkte: Gilde zieht vor Gericht

Wie Rechtsdezernent Jan Welzel (CDU) berichtet, hat die bundesweit Wochenmärkte veranstaltende Marktgilde vor dem Oberverwaltungsgericht Münster Beschwerde gegen die Vergabe der Märkte in Solingen eingelegt.

Sie wolle so erreichen, dass sie statt der Solinger Wochenmärkte UG in Mitte, Wald und Ohligs zum Zug kommt. Die Stadt arbeite gerade den Hinweis des Verwaltungsgerichts Düsseldorf auf, bei der Vergabe die Stellung der Geschäftsführer der Solinger UG zu betrachten, wenn diese zugleich selbst Marktstände betreiben. -pm-

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Solingerin Ricarda will bei Pro-7-Show 25.000 Euro gewinnen
Solingerin Ricarda will bei Pro-7-Show 25.000 Euro gewinnen
Solingerin Ricarda will bei Pro-7-Show 25.000 Euro gewinnen
23-Jähriger schlägt auf Kontrolleurin ein
23-Jähriger schlägt auf Kontrolleurin ein
23-Jähriger schlägt auf Kontrolleurin ein
Kegelbruder sucht Kegelschwester aus Solingen
Kegelbruder sucht Kegelschwester aus Solingen
Kegelbruder sucht Kegelschwester aus Solingen
Corona: Landesweit höchster Wert - 7-Tage-Inzidenz wieder über 50
Corona: Landesweit höchster Wert - 7-Tage-Inzidenz wieder über 50
Corona: Landesweit höchster Wert - 7-Tage-Inzidenz wieder über 50

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare