Stiftung Warentest: Solinger Messer bei den besten

Für die Dezember-Ausgabe ihrer Zeitschrift hat die Stiftung Warentest zwölf klassische Kochmesser, fünf Santokumesser und drei Keramikmesser unter die Lupe genommen.

Von den sieben Solinger Messern im Test schnitten fünf gut ab. Bei den klassischen Kochmessern waren das die Modelle Böker Forge (Durchschnittsnote 1,8; mittlerer Preis 70 Euro), Wüsthof Classic (1,9; 85 Euro) und Felix Solingen Gloria Lux (2,3; 90 Euro). Bei den Santokumessern kamen Wüsthof Grand Prix II (1,8; 65 Euro) und Zwilling Twin Profection (1,8; 100 Euro) in die Spitzengruppe. Testsieger wurde das mit 199 Euro zweitteuerste (Santoku-)Messer, das Modell Kai Shun Premier aus der Tim-Mälzer-Serie (Note 1,6). Es richte sich „vor allem an Liebhaber“. Aus einem Anfang 2008 veröffentlichten Test sind laut der Stiftung noch die „guten“ Messer Solicut First Class (1,8; 120 Euro, heute unter Felix Zepter), Zwilling Vier Sterne (1,9; 80 Euro) und Burgvogel Comfort Line (2,2; 67 Euro) im Handel. flm

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Brangs + Heinrich arbeitet klimaneutral
Brangs + Heinrich arbeitet klimaneutral
Brangs + Heinrich arbeitet klimaneutral
Ehepaar stellt seit 27 Jahren Bauernkäse her
Ehepaar stellt seit 27 Jahren Bauernkäse her
Ehepaar stellt seit 27 Jahren Bauernkäse her
„Drei Linden“: Baustelle vor dem Haus verhindert Bauarbeiten im Haus
„Drei Linden“: Baustelle vor dem Haus verhindert Bauarbeiten im Haus
„Drei Linden“: Baustelle vor dem Haus verhindert Bauarbeiten im Haus
Santander Bank eröffnet ihre neue Filiale an der Kölner Straße
Santander Bank eröffnet ihre neue Filiale an der Kölner Straße
Santander Bank eröffnet ihre neue Filiale an der Kölner Straße

Kommentare