Seminare für Makler und Verwalter

-wey- Seit 2018 ist die Tätigkeit sowohl als Immobilienverwalter als auch als -makler erlaubnispflichtig, dazu gehört auch, dass alle zu 20 Stunden Weiterbildung innerhalb von drei Kalenderjahren verpflichtet sind. Entsprechende Seminare bietet die Bergische IHK nun wieder als Online-Veranstaltungen an. Am Montag, 18. Oktober, ab 9 Uhr für Verwalter, zwei Tage später zur gleichen Uhrzeit für Makler, die Dauer beträgt jeweils sieben Stunden.

Themen sind im ersten Seminar unter anderem erste Urteile zur WEG-Reform und E-Mobilität, im zweiten geht es unter anderem um das neue GEG und aktuelle Rechtssprechung. Eine Anmeldung ist über die Internetseite der Kammer möglich.

www.bergische.ihk.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Schmiede feiert 125-jähriges Bestehen
Schmiede feiert 125-jähriges Bestehen
Schmiede feiert 125-jähriges Bestehen
Einfach und sicher: Ein Handy „made in Remscheid“
Einfach und sicher: Ein Handy „made in Remscheid“
Einfach und sicher: Ein Handy „made in Remscheid“
Evertzberg setzt auf Feel-Good-Managerinnen
Evertzberg setzt auf Feel-Good-Managerinnen
Evertzberg setzt auf Feel-Good-Managerinnen
Volksbank im Bergischen Land feiert Jubiläum – ein Jahr lang
Volksbank im Bergischen Land feiert Jubiläum – ein Jahr lang
Volksbank im Bergischen Land feiert Jubiläum – ein Jahr lang

Kommentare