Online-Seminar zu Sanktionen

BERGISCHES LAND -wey- Der Krieg in der Ukraine hat Sanktionen der EU und der USA gegen Russland ausgelöst. Die Rechtslage sei dynamisch und könne sich täglich ändern, sagt die Bergische IHK und bietet dazu einen kostenfreies Online-Seminar an. Am Donnerstag, 24. März, von 10 bis 11.30 Uhr informiert Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Ehrlich über die Auswirkungen auf deutsche Unternehmen und gibt Tipps, worauf Firmen bei der Gestaltung von Angeboten und Verträgen achten sollten.

Eine Anmeldung ist über die Internetseite der Kammer möglich.

bergische.ihk.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Im Juni soll Leben in die Prinzenstraße einkehren
Im Juni soll Leben in die Prinzenstraße einkehren
Im Juni soll Leben in die Prinzenstraße einkehren
Grundsteuer: Hausbesitzer müssen bis Oktober reagieren
Grundsteuer: Hausbesitzer müssen bis Oktober reagieren
Grundsteuer: Hausbesitzer müssen bis Oktober reagieren
Gleich zwei IHK-Bildungspreise gehen ins Bergische Land
Gleich zwei IHK-Bildungspreise gehen ins Bergische Land
Gleich zwei IHK-Bildungspreise gehen ins Bergische Land
IT-Unternehmer Novakovic: Zwischen Solingen und Silicon Valley
IT-Unternehmer Novakovic: Zwischen Solingen und Silicon Valley
IT-Unternehmer Novakovic: Zwischen Solingen und Silicon Valley

Kommentare