Auch hinter Gittern wird ausgebildet

Arbeitsagentur berät

BERGISCHES LAND -wey- Die Agentur für Arbeit bietet verschiedene Sprechstunden an. Am Dienstag, 7. Dezember geht es bei einer Online-Sprechstunde um „Wege in die Gesundheit und Pflege“. Los geht es um 14 Uhr, eine Anmeldung ist unter Tel. (02 02) 2 82 84 60 möglich. Die Ausbildung im Justizvollzug ist tags drauf von 10 bis 14 Uhr Thema, unter Tel. (02 02) 94 57 20 20 werden die Ausbildungsmöglichkeiten, darunter Studiengänge, besprochen.

Das Angebot richtet sich ausdrücklich auch an Berufserfahrene, eine Einstellung im Justizdienst ist bis zu einem Alter von 40 Jahre möglich. Und am Donnerstag, 9. Dezember, 15 bis 18 Uhr beantwortet ein Mitarbeiter der FOM Hochschule Wuppertal unter Tel. (02 02) 87 06 42 12 Fragen zum Studium neben dem Beruf.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

„Masken werden nicht mehr aus dem Straßenbild verschwinden“
„Masken werden nicht mehr aus dem Straßenbild verschwinden“
„Masken werden nicht mehr aus dem Straßenbild verschwinden“
Brangs + Heinrich arbeitet klimaneutral
Brangs + Heinrich arbeitet klimaneutral
Brangs + Heinrich arbeitet klimaneutral
Menschen mit Behinderung eine Chance geben
Menschen mit Behinderung eine Chance geben
Menschen mit Behinderung eine Chance geben
Assmann Lüdenscheid bringt Talare in die Welt
Assmann Lüdenscheid bringt Talare in die Welt
Assmann Lüdenscheid bringt Talare in die Welt

Kommentare