Agentur für Arbeit: Neue Gebühren

Bergisches Land -böh- Die Agentur für Arbeit Solingen-Wuppertal weist auf eine neue Gebührenverordnung für Betriebe der Arbeitnehmerüberlassung hin. Bislang seien lediglich in bestimmten Fällen Gebühren erhoben worden. „Künftig sollen die Gebühren die Verwaltungskosten decken, die mit der öffentlichen Leistung verbunden sind“, heißt es. So würden seit Anfang Oktober etwa auch für das Durchführen von Betriebsprüfungen Gebühren erhoben.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Rosemarie Emons kriegt alles sauber
Rosemarie Emons kriegt alles sauber
Rosemarie Emons kriegt alles sauber
Jahrelanger Leerstand ist beendet
Jahrelanger Leerstand ist beendet
Jahrelanger Leerstand ist beendet
Podcast: Uwe Heinhaus: „Ein Spielwarenhändler muss positiv bekloppt sein“
Podcast: Uwe Heinhaus: „Ein Spielwarenhändler muss positiv bekloppt sein“
Podcast: Uwe Heinhaus: „Ein Spielwarenhändler muss positiv bekloppt sein“

Kommentare