Widdert: Zimmermann kauft Lokal Meis

-pm- Die Traditionsgaststätte Meis in Widdert an der Börsenstraße hat einen neuen Eigentümer. Dr. Norbert Zimmermann, bekannt durch die Entwicklung der Kölner Höfe, erwarb das 2100 Quadratmeter große Gelände mit Gaststätte und Viktoriasaal. Ihm gehört bereits der 3000 Quadratmeter große Parkplatz auf der anderen Straßenseite. Beide Grundstücke will er nun bebauen. „Es ist vorgesehen, auf beiden Seiten jeweils zwei Baukörper in einer dreigeschossigen Bauweise plus Dachgeschoss zu errichten. Wobei ab dem zweiten Geschoss das Gebäude jeweils zurückspringt. Insgesamt können dann auf jeder Seite 2200 Quadratmeter Wohnfläche entstehen.“ Er erwarte in Kürze einen positiven Bescheid zur Bauvoranfrage.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Vollsperrung in der City wird aufgehoben
Vollsperrung in der City wird aufgehoben
Vollsperrung in der City wird aufgehoben
Corona: Landesweit höchster Wert - 7-Tage-Inzidenz wieder über 50
Corona: Landesweit höchster Wert - 7-Tage-Inzidenz wieder über 50
Corona: Landesweit höchster Wert - 7-Tage-Inzidenz wieder über 50
Solingerin Ricarda will bei Pro-7-Show 25.000 Euro gewinnen
Solingerin Ricarda will bei Pro-7-Show 25.000 Euro gewinnen
Solingerin Ricarda will bei Pro-7-Show 25.000 Euro gewinnen
23-Jähriger schlägt auf Kontrolleurin ein
23-Jähriger schlägt auf Kontrolleurin ein
23-Jähriger schlägt auf Kontrolleurin ein

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare