Wenn ein Neugeborenes da ist

Frage für Andrea Daun: simone.theyssen-speich@solinger-tageblatt.de Foto: Christian Beier
+
Frage für Andrea Daun: simone.theyssen-speich@solinger-tageblatt.de Foto: Christian Beier

Wenn ein Neugeborenes da ist

Von Andrea Daun

Frage: Was kann ich machen, wenn ich mit unserem drittgeborenen Sohn aus dem Krankenhaus nach Hause komme, damit es für alle schön ist?

Antwort: Hier möchte ich ein Wort in den Fokus stellen: „machen“. Wenn Sie etwas „machen“, sind Sie beschäftigt. Sie wünschen sich, dass es für Ihre Familie schön wird. Das, was Sie sich eigentlich wünschen, kann jedoch verloren gehen, weil Sie in Erwartungen stecken und der offene Blick für die Realität fehlt. Wie wirkt folgende Idee auf Sie?

„Liebe Kinder, ich habe Euch hier einen neuen Bruder mitgebracht. Ich bin bereit, nachts aufzustehen, damit Ihr schlafen könnt. Das wird mich müde machen. Vielleicht werde ich dann manchmal ungeduldig und ungerecht. Wundert Euch bitte nicht, sondern sagt mir, was Ihr denkt. Denn ich weiß nicht, wie die kommenden Wochen werden, und deswegen bin ich gespannt, wie Ihr es erleben werdet.“ Jetzt spüren Ihre Kinder ein ehrliches Interesse ohne Erwartungen und sind eingeladen, die Atmosphäre mitzuprägen.

Ein Geschwisterkind sagt „Kannst Du ihn zurückbringen? Du hast keine Zeit mehr für mich. . .“? „O nein, das kann ich nicht – aber ich will darüber nachdenken, wie ich Dir wieder mehr Zeit schenken kann.“ Der erste Schritt ist gemacht.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Widerstand gegen Corona-Regeln wächst -Stadt bemüht sich um Ausnahmeregelung
Widerstand gegen Corona-Regeln wächst -Stadt bemüht sich um Ausnahmeregelung
Widerstand gegen Corona-Regeln wächst -Stadt bemüht sich um Ausnahmeregelung
Corona: Ab heute gelten strengere Regeln - Weiter höchster Wert im Bund - Impfmobil unterwegs
Corona: Ab heute gelten strengere Regeln - Weiter höchster Wert im Bund - Impfmobil unterwegs
Corona: Ab heute gelten strengere Regeln - Weiter höchster Wert im Bund - Impfmobil unterwegs
Strengere Corona-Regeln in Solingen: So reagieren die Behörden
Strengere Corona-Regeln in Solingen: So reagieren die Behörden
Strengere Corona-Regeln in Solingen: So reagieren die Behörden
Fahren trotz Verbot: Autofahrer ignorieren Absperrungen
Fahren trotz Verbot: Autofahrer ignorieren Absperrungen
Fahren trotz Verbot: Autofahrer ignorieren Absperrungen

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare