Weitere Gruppen werden geimpft

Wie die Stadt Solingen mitteilt, können ab heute, 6. Mai, folgende Personengruppen bei der Kassenärztlichen Vereinigungen online oder telefonisch einen Impftermin buchen: Maximal zwei Kontaktpersonen von Schwangeren oder Pflegebedürftigen, die eine Kopie des Mutterpasses bzw. des Nachweises der Pflegekasse vorlegen müssen; Eltern von schwer erkrankten Minderjährigen, die den Kontaktpersonen von Pflegebedürftigen gleichgestellt sind;

Beschäftigte an weiterführenden Schulen; Beschäftigte im Lebensmitteleinzelhandel; Beschäftigte in Drogeriemärkten; bestimmte Beschäftigte im Justizwesen; Steuerfahnder; Gerichtsvollzieher; Richter sowie Staatsanwälte.

Die Angehörigen der aufgezählten Berufsgruppen müssen zu ihrem Impftermin als Nachweis der berechtigten Priorisierung eine Arbeitgeberbescheinigung mitbringen. Die Terminvereinbarung läuft telefonisch unter Tel. (08 00) 116 117 01 oder online:

www.116117.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Nach dem Hochwasser kehrt der Alltag nicht zurück
Nach dem Hochwasser kehrt der Alltag nicht zurück
Nach dem Hochwasser kehrt der Alltag nicht zurück
Corona: Solingen wieder mit landesweit höchsten Wert - Impfungen in Burg und Südpark
Corona: Solingen wieder mit landesweit höchsten Wert - Impfungen in Burg und Südpark
Corona: Solingen wieder mit landesweit höchsten Wert - Impfungen in Burg und Südpark
Rückkauf der Ohligser Festhalle erntet Zustimmung
Rückkauf der Ohligser Festhalle erntet Zustimmung
Rückkauf der Ohligser Festhalle erntet Zustimmung
Brückensteig: Die Kletterer gehen an den Start
Brückensteig: Die Kletterer gehen an den Start
Brückensteig: Die Kletterer gehen an den Start

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare