Kinder müssen draußen spielen

Weihnachtsgeschichten 2016

Kinder müssen draußen spielen

Die Eltern von Margot Stamm wollten den Baum in Ruhe schmücken.
Kinder müssen draußen spielen
Das Vertrauen ist nur langsam gewachsen
Das Vertrauen ist nur langsam gewachsen
Das Vertrauen ist nur langsam gewachsen
Die Überraschung ist völlig gelungen
Die Überraschung ist völlig gelungen
Die Überraschung ist völlig gelungen

Ein Knusperhäuschen von der Nachbarin

Christa Ermertz kamen vor Freude die Tränen.
Ein Knusperhäuschen von der Nachbarin

Die Großmutter hat die Puppe neu eingekleidet

Karin Küppers erinnert sich noch gut an die bescheidenen Weihnachtsfeste in der Hofschaft Untenketzberg.
Die Großmutter hat die Puppe neu eingekleidet

An Heiligabend ist er zum Lebensretter geworden

Als frisch ausgebildeter Polizist bewahrte ST-Leser Michael Birkhan eine Frau vor einer Dummheit. Das Dankschreiben kam Anfang Januar.
An Heiligabend ist er zum Lebensretter geworden

Und dann biss sie zuerst in die Keule

Annemarie Johann tauschte Schuhe gegen einen Hahn. Als Braten war er erst nicht gedacht.
Und dann biss sie zuerst in die Keule

Hundebesitzer wollte den Knopf nicht aufgeben

Als Wolfgang Görke mit Hündin Luna an Heiligabend Gassi ging, verlor er das für ihn kostbare Stück in der Dunkelheit.
Hundebesitzer wollte den Knopf nicht aufgeben

Vater schlägt nach Pelzmütze

Ilse Wennings Großmutter sorgte bei der Bescherung für Schrecken.
Vater schlägt nach Pelzmütze

Eine Puppe vom goldlockigen Engel

Christkind besuchte Irene Drewes in der Klinik.
Eine Puppe vom goldlockigen Engel

Neues Kleidchen als Lohn fürs Liebsein

Christel Eggert erinnert sich ans Fest 1946.
Neues Kleidchen als Lohn fürs Liebsein